Zur Institution

Das Historische Museum Basel gilt mit seinen drei Häusern als das bedeutendste kulturhistorische Museum am Oberrhein. Es erforscht die Vergangenheit, beleuchtet die Gegenwart und denkt die Zukunft mit.

Der Fokus der Dauerausstellung in der Barfüsserkirche liegt auf der historischen Identität von Basel an der Schnittstelle der Kulturen der Schweiz, Deutschlands und Frankreichs. Anhand ausgewählter Themen und mit mehreren hundert Geschichtszeugnissen sowie Kunstwerken aus rund 2000 Jahren wird die Basler Stadtgeschichte dokumentiert. Der Basler Münsterschatz und die Fragmente des Basler Totentanzes zählen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

In der Ausstellung im Untergeschoss werden die Basler Bildteppiche mit den Lebens- und Phantasiewelten des Mittelalters, die Sammlungen der Renaissance- und Barockzeit mit der Kunstkammer als Weltmodell sowie das reiche archäologische Erbe der Region gezeigt. Zu den weiteren kulturgeschichtlichen Glanzstücken zählen das Münzkabinett und die Burgunderbeute.

Zu den weiteren Häusern des Historischen Museums Basel siehe:
HMB - Museum für Musik
HMB - Museum für Wohnkultur

Webseite

www.hmb.ch

Adresse

Barfüsserplatz | Post: Steinenberg 4 | 4051 Basel
T +41 (0)61 205 86 00 | Fax +41 (0)61 205 86 01
historisches.museum@bs.ch

Tram 3/6/8/11/14/16 > Barfüsserplatz, Tram 10 > Theater
Karte auf map.search.ch

Behinderte

rollstuhlgängig - teilweise zugänglich

Service

Shop; Café

Eintrittspreise

CHF 12.-/5.-
Gruppenpreis (ab 10 Personen) CHF 7.-
Kinder bis 13 Jahre gratis
Bei Sonderausstellungen gelten spezielle Tarife
Happy Day: 1. So im Monat Eintritt frei (ausgenommen Sonderausstellungen)
Happy Hour: Dauerausstellung Di-Sa: letzte Stunde, Eintritt frei

Museums-Pass-Musées Eintritt frei
Schweizer Museumspass Eintritt frei
colourkey Eintritt frei

Öffnungszeiten

Di - So 10 - 17 h

Besondere Öffnungszeiten

Weihnachten/Neujahr
24.12.2017: geschlossen
25.12.2017: geschlossen
26.12.2017: 10 - 17 h
31.12.2017: 10 - 17 h
01.01.2018: geschlossen