Zur Institution

Das prachtvolle Haus zum Kirschgarten - zwischen 1775 und 1780 als Wohn- und Geschäftshaus eines Basler Seidenbandfabrikanten erbaut - gehört zu den bedeutendsten Wohnmuseen der Schweiz. Auf zwei Stockwerken wird Basler Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts gezeigt. Zudem sind Spezialsammlungen von internationaler Bedeutung zu sehen: die Uhrensammlungen Nathan-Rupp und Dr. Eugen Gschwind sowie Spielzeug, Basler Silber und das Physikalische Kabinett.

Webseite

www.hmb.ch

Adresse

Elisabethenstrasse 27-29 | 4051 Basel
T +41 (0)61 205 86 78 | Fax +41 (0)61 205 86 01
historisches.museum@bs.ch

Tram 2 > Kirschgarten
Karte auf map.search.ch

Behinderte

Eintrittspreise

CHF 10.-/5.-. Bei Sonderausstellungen gelten spezielle Tarife

Happy Day: 1. So im Monat Eintritt frei (ausgenommen Sonderausstellungen)
Happy Hour: Dauerausstellung Di-Sa: letzte Stunde, Eintritt frei
Happy Hour: Sonderausstellung Di-Sa: letzte halbe Stunde, Eintritt frei

Museums-Pass-Musées Eintritt frei
Schweizer Museumspass Eintritt frei
colourkey Eintritt frei

Öffnungszeiten

Di - Fr, So 10 - 17 h; Sa 14 - 17 h

Besondere Öffnungszeiten

1. August (Nationalfeiertag)
01.08.2017: geschlossen

Weihnachten/Neujahr
24.12.2017: geschlossen
25.12.2017: geschlossen
26.12.2017: 10 -17 h
31.12.2017: 10 - 17 h
01.01.2018: geschlossen

Historisches Museum Basel: Haus zum Kirschgarten
Historisches Museum Basel: Haus zum Kirschgarten