Augusta Raurica, Augst

Tierpark Augusta Raurica

Dauerausstellung

Vor den Toren Augusta Rauricas empfing die römischen Reisenden ein imposantes Grabmal einer selbstbewussten Persönlichkeit und kündete von deren einflussreichen Familie. Heute entführt das Monument vor dem Osttor - eingebettet in einen idyllischen Tierpark mit alten Rassen - die Besucherinnen und Besucher in diese Zeit zurück. Wollschweine, Schafe, Ziegen, Zwergesel, Pfaue, Graugänse, lebendige Tiere wie zur Römerzeit und deren Geschichte sowie alte Ruinen und ein Panorama der antiken Skyline erwecken das Leben vor 1800 Jahren am Eingangstor zur römischen Metropole und laden ein zu einem genussvollen und lehrreichen Spaziergang im neu hergerichteten Parkgelände vor den Toren der antiken Stadt.

< zurück

Junge Wollschweinchen im Tierpark, Foto: Susanne Schenker
Junge Wollschweinchen im Tierpark, Foto: Susanne Schenker