Naturhistorisches Museum Basel

Museumskoffer: Evolution des Menschen

5. bis 7. Schuljahr
Im zweiteiligen Museumskoffer Evolution des Menschen werden wichtige Entwicklungsschritte der Menschwerdung behandelt: aufrechter Gang, Vergrösserung des Gehirns, Werkzeuggebrauch, Entdeckung des Feuers, Grabbeigaben und Kunst. In sechs verschiedenen Arbeitsposten werden Schülerinnen und Schüler aktiv. Mit spannenden Objekten aus dem Alltag der Urmenschen können sie die Entwicklungsstufen nachvollziehen.


Technische Angaben / Details
Teil 1
Fünf Arbeitsposten über Kunst, Feuer, Werkzeuge, Grabbeigaben und Schädelreihe sind ausleihbar und können im Museum oder im Klassenzimmer behandelt werden.

Teil 2
Der Teil "Gehirnvolumen messen" befindet sich in der Ausstellung und kann nur dort bearbeitet werden.

1 Transportkoffer mit Rollen
55 x 38 x 23
15 kg

Ausleihzeit
2 Wochen

Kontakt
Reservation der Koffer und Anmeldung der Klasse
Teil 1: Evolution des Menschen
Teil 2: Gehirnvolumen messen
Tel +41 (0)61 266 55 00

Nähere Informationen unter www.nmb.bs.ch/museumskoffer

< zurück