Kunstmuseum Basel

Die Liebe in der Kunst

Das Thema Liebe findet sich in der Malerei und Bildhauerei, in der Literatur und im Film. Aspekte von Liebe und Sexualität, und auch die Geschlechterbeziehungen, haben sich im Laufe der Zeit sozial und kulturell stark verändert: Wir untersuchen Sammlungsbilder aus unterschiedlichen Epochen und versuchen ihre jeweilige Bildsprache zu entziffern. Gelingt es uns, einzelne Liebesgeschichten und stilistische Veränderungen zu entdecken? Inwiefern verarbeitet ein Künstler oder eine Künstlerin eigenen Gefühlswelten? Die Auseinandersetzung mit dem Workshop-Thema vor Originalen wird im Atelier gestalterisch vertieft und um die eigene ästhetische Erfahrung erweitert.

Ausstellung
Sammlung

Daten / Dauer
Dauerangebot

Schulstufe
7.-9. Schuljahr
Vorschule
Weiterführende Schulen

Gruppengrösse
max. 25

Kosten
für Schulklassen BS/BL kostenlos

Schulklassen übrige CH & Ausland:
CHF 220.00 (60 Min.), CHF 250.00 (90 Min.), CHF 300.00 (120 Min.)

Anmeldung
tours@kunstmuseumbasel.ch

< zurück

Neubau Kunstmuseum Basel
Neubau Kunstmuseum Basel