Museum der Kulturen Basel

Zweite Heimat Basel

Ohne Migrantinnen und Migranten stünden in Basel weniger Herrschaftshäuser uns es gäbe keinen Roche-Turm. Kleinbasel sähe sowieso ziemlich anders aus. Zugewanderte aus aller Welt und allen Metiers haben hier eine zweite Heimat gefunden und die Stadt mitgeprägt. Von kleinen Leuten und grossen Köpfen: Die Schüllerinnen und Schüler können ihre Spuren entdecken auf dieser Stadtführung voller Geschichte und Geschichten.

Ausstellung
Migration - Bewegte Welt

Daten / Dauer
nach Vereinbarung
19.05.2017-21.01.2018
90 Minuten

Schulstufe
7.-9. Schuljahr
Weiterführende Schulen

Kosten
Schulklassen aus den Kantonen Basel-Stadt und Baselland gratis
Übrige: CHF 180.-

Anmeldung
+41 (0)61 266 56 32, info@mkb.ch; mindestens 14 Tage im Voraus

< zurück

Kulthausfassade (Ausschnitt), Abelam, Papua-Neuguinea (1980)
Kulthausfassade (Ausschnitt), Abelam, Papua-Neuguinea (1980)