Fondation Beyeler, Riehen/Basel

Führung für Gehörlose

23.11. | 16.30-17.30  Behinderte

Ein Dolmetscher übersetzt die Erläuterungen zu den Kunstwerken in der Ausstellung "Paul Klee" simultan in Gebärdensprache. So entsteht unmittelbar vor den Bildern ein Dialog mit dem Publikum.

Frühzeitige Anmeldung erforderlich unter Tel. +41 (0)61 645 97 20 oder E-Mail: fuehrungen@fondationbeyeler.ch

< zurück