Dreiländermuseum, Lörrach

Zur Sprachgestalt der Luther-Bibel

23.01. | 19.00

Prof. Dr. Hans-Jürgen Schrader (Institut für neuere deutsche Literatur der Universität Genf) spricht über Martin Luthers Übersetzung der Heiligen Schrift. Sie ist ein Meisterwerk der deutschen Sprache, kein anderes Buch hat überkonfessionell sprachlich wie literarisch so tief gewirkt. Diese Leistung und das Problem ihrer Revision (zuletzt 2016/17) wird aus literaturwissenschaftlicher Sicht beleuchtet.
Veranstalter: Evangelischer Kirchenbezirk Markgräflerland

Im Rahmen der Sonderausstellung Reformationen

Vortrag

< zurück