Historisches Museum Basel - Barfüsserkirche

Eintauchen Der Rhein: (K)ein Grenzfluss seit Jahrtausenden

24.01. | 12.30

Wer weiss schon, dass das typische Basler Rheinknie erst vor etwa viertausend Jahren entstanden ist, oder dass sich im 4. Jh. n. Chr. mehrere römische Kaiser am Ober- und Hochrhein aufgehalten haben? Der Pater Rhenus, wie ihn die Römer nannten, spielte aber auch in vor- und nachrömischer Zeit eine wichtige, oftmals wechselnde Rolle als politische, militärische und kulturelle Grenze.

Mit Peter-Andrew Schwarz, Departement Altertumswissenschaftender Universität Basel

Vortrag

< zurück