Ausstellung

‹Sign of the Times: Aktuelle Arbeiten aus dem SIA Masterpreis›

25. Mai 2024 - 25. August 2024

20. Juli 2024 | 16:00 - 22:00 Uhr
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag
16:00 - 22:00 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Berufsgruppe Architektur des Schweizer Ingenieur- und Architektenvereins SIA und dem Architekturrat der Schweiz
Die Ausstellung bietet einen einzigartigen Blick in die Zukunft der Schweizer Architektur: Anhand der prämierten Projekte des nationalen Wettbewerbs für Masterarbeiten «SIA Masterpreis» aus den zwei vergangenen Ausgaben 2022/2023 stellt die Schau gewagte Visionen von jungen Architekt*innen vor, die einen spannenden Input in die Praxis der Architektur liefern. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung erstmalig einen Überblick über die aktuelle Ausbildungslandschaft für Architektur in der Schweiz. Genauso, wie sich die Baubranche neuen Aufgaben stellen muss, um den drängenden sozialen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit zu entgegnen, verändert sich auch die Architekturlehre: neben klassischen Gebäudeentwürfen setzen sich Studierende in ihren Arbeiten heute immer mehr mit partizipativen Prozessen, landschaftlichen Transformationen und performativen Formaten auseinander. Viele nutzen einen erweiterten Architekturbegriff, der über das Gebäude hinausgeht und Landschaft, Landwirtschaft, Raumplanung, neue Techniken des Neu- und Umbaus und zeitgenössische Denkmalpflege miteinschliesst. Anhand von grossformatigen Zeichnungen, anschaulichen Modellen und anspruchsvollen Videofilmen macht die Schau den Wandel und die Vielfalt an den Architekturschulen der Schweiz für ein breites Publikum sichtbar und inspiriert dazu, über die Weiterentwicklung des Architekt*innenberufs nachzudenken.