Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Eine wissenschaftliche Illustration von einem Gehirn
Führung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Führung

31. Mai 2020 | 10.00 - 16.00 Uhr

Bis auf Weiteres abgesagt.

Jeden 2. Sonntag im Monat
Teilnehmerzahl begrenzt
Voranmeldung möglich

Museum

Anatomisches Museum der Universität Basel

OffenGeschlossen | 14.00 - 17.00 Uhr

Pestalozzistrasse 20,  4056  Basel

Öffnungszeiten

Mo 14.00 - 17.00 Uhr  |  Di 14.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 14.00 - 17.00 Uhr  |  Do 14.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 14.00 - 17.00 Uhr  |  Sa Geschlossen  |  So 10.00 - 16.00 Uhr

Nationalfeiertag der Schweiz 2020

01. August 2020: Geschlossen


Weihnachten/Neujahr 2020/2021

23. Dezember 2020: 14.00 - 17.00 Uhr

24. Dezember 2020: Geschlossen

25. Dezember 2020: Geschlossen

26. Dezember 2020: Geschlossen

27. Dezember 2020: 10.00 - 16.00 Uhr

28. Dezember 2020: 14.00 - 17.00 Uhr

29. Dezember 2020: 14.00 - 17.00 Uhr

30. Dezember 2020: 14.00 - 17.00 Uhr

31. Dezember 2020: Geschlossen

01. Januar 2021: Geschlossen

02. Januar 2021: Geschlossen

03. Januar 2021: 10.00 - 16.00 Uhr


Museum

Das Anatomische Museum besitzt eine Vielzahl historisch wertvoller Präparate – etwa das erste beglaubigte Anatomiepräparat, ein Skelett von 1543. Es umfasst Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen und Organen und veranschaulicht die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen.

Mit dem Kauf eines Tickets kann auch das Pharmaziehmuseum der Universität Basel am selben Tag, und am darauffolgenden Öffnungstag besucht werden.

 

 

 

 

Das Anatomische Museum Basel wird wiedereröffnet!

Liebe Museums-Besucherinnen und –Besucher

Wir freuen uns, Sie ab MONTAG, den 25. Mai wieder bei uns begrüssen zu können. Sowohl die Dauer- als auch die Sonderausstellung sind zu grössten Teilen zugänglich. Das Museum wird regelmässig gereinigt und die Personenführung ist so ausgelegt, dass sich die Besucher kaum kreuzen müssen. Eine Aufsichtsperson hilft bei Fragen gerne weiter.

Die Bezahlung per Kreditkarte ist bei uns leider weiterhin nicht möglich!

Hier die wichtigsten Verhaltensregeln, um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen.

-        Bitte 2 m Sicherheitsabstand zum nächsten Besucher wahren

-        Zu Beginn bitte Handhygiene befolgen (Dispenser stehen bereit), die allgemeinen Sicherheitsregeln vergegenwärtigen (Infotafel) und auf die Boden- und Wandmarkierungen achten

-        Wir empfehlen, eine persönliche Maske mitzubringen (dies gilt besonders für Risikogruppen; das Museum kann keine Schutzmasken stellen)

-        Gruppen bis 5 Personen sind möglich

-        Besucherzahl wird auf 30 Personen beschränkt (wir rechnen nicht mit Wartezeiten)

Führungen und Workshops für Schulklassen und andere Gruppen ab 4 Personen sind bis auf Weiteres leider nicht möglich. Ab dem 08. Juni wird die Situation neu bewertet und telefonisch (061 207 35 35) abrufbar sein. Wir arbeiten intensiv an einer Alternative. Bitte erkundigen Sie sich bei uns telefonisch.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und Verständnis und freuen uns auf Sie!

Das Museumsteam

Eintrittspreise

Eintritt: CHF 8.-
Erwachsene und Studierende ab 26 Jahren

Ermässigt: CHF 5.-
Studierende bis 25 J., Schüler, Lehrlinge bis 19 J., Jugendliche

Besuchen Sie unsere Webseite für vollständige Informationen zu unseren Angeboten.

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 11 > St. Johanns-Tor,
Bus 30/33 > Kinderspital UKBB
Bus 31/36/38 > Metzerstrasse

Barrierefreiheit

Rollstuhl vorhanden
Ausstellungen
Blick in die historische Abteilung
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Historisch wertvolle Präparate

Dauerausstellung

Das Museum besitzt neben neuzeitlichen Exponaten eine Vielzahl historisch wertvoller Präparate, die mit modernen Methoden restauriert wurden und neu präsentiert werden. Von besonderer historischer Bedeutung ist das von Andreas Vesal 1543 in Basel präpariert Skelett (ältestes ...
weitere Informationen
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Originalpräparate

Dauerausstellung

Im Anatomischen Museum Basel werden vor allem Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen, Organen und Geweben präsentiert, die systematisch und topographisch geordnet sind und den Aufbau des Körpers darstellen. Ferner wird die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen ...
weitere Informationen
Eine wissenschaftliche Illustration von einem Gehirn
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Geheimnisvolles Gehirn. Macht Sport schlau?

06. September 2018 - 09. August 2020

Das Gehirn verarbeitet Sinneseindrücke und Informationen. Mit dem Gehirn denkt und fühlt der Mensch. Hier liegen die Wurzeln seiner Intelligenz und Persönlichkeit.

Die Vorteile von Sport, Bewegung und körperlicher Aktivität auf den Körper sind bekannt. Aber wussten ...
weitere Informationen