Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Eine Thrakerin tötet den mythischen Sänger Orpheus.
Spezial

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Kultur trifft Kulinarik – unser K&K-Angebot

27. Oktober 2023 | 18.00 - 21.00 Uhr

Tauchen Sie ein in den griechischen Mythos mit seinen Geschichten über Liebe und Leidenschaft, Rache und Rivalität, Wut und Wahnsinn und verbringen Sie einen schaurig-schönen Freitagabend im Antikenmuseum Basel.

Zunächst entspannen Sie bei einem Apéro (18 Uhr), erleben dann eine Führung mit Gänsehautmomenten (18.30 Uhr) und geniessen anschliessend ein mediterranes Abendessen in unserem Bistro (19 Uhr). 

CHF 56 inkl. Museumsbesuch, Führung, 3-Gangmenu und einem Glas Prosecco oder ein Bier.

Anmeldung jeweils bis Donnerstag um 14 Uhr unter dem Anmeldelink oder 061 201 12 51.


Eine Thrakerin tötet den mythischen Sänger Orpheus.
Halsamphora, Athen, um 430 v. Chr. Inv. Lu 56
Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig, Andreas F. Voegelin
Museum
Aussenaufnahme Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

OffenGeschlossen | 11.00 - 22.00 Uhr

St. Alban-Graben 5,  4010  Basel

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 11.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 11.00 - 17.00 Uhr  |  Do 11.00 - 22.00 Uhr  |  Fr 11.00 - 22.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Nationalfeiertag der Schweiz 2024

01. August 2024: Geschlossen


Weihnachten/Neujahr 2024/2025

24. Dezember 2024: Geschlossen

25. Dezember 2024: Geschlossen

26. Dezember 2024: Geschlossen

30. Dezember 2024: Geschlossen

01. Januar 2025: Geschlossen


Museum

Das Antikenmuseum Basel verfügt über eine herausragende Sammlung ägyptischer, griechischer, italischer, etruskischer und römischer Kunstwerke. Es ist das einzige Museum in der Schweiz, das ausschliesslich antiker Kunst und Kultur des Mittelmeerraumes gewidmet ist. Das Museum mitten in der Stadt Basel ist ein Ort, an dem die Antike immer wieder aus neuen Perspektiven heraus beleuchtet wird.

Weitere Standorte: Antikenmuseum Basel, Skulpturhalle

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 18
Gruppen ab 10 Personen: CHF 16
Personen unter 20 J.: CHF 5
Personen in Ausbildung unter 30 J.: CHF 5
Kinder unter 13 J.: gratis
Geflüchtete mit Ausweis N, F, B und S: gratis

Gratiseintritt: Donnerstag und Freitag ab 17 Uhr
Audio-Guide: gratis, bitte bringen Sie Ihr eigenes Smartphone und Ihre eigenen Kopfhörer mit

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Anfahrt

Tram 1/2/15 > Kunstmuseum
Ausstellungen
Kopf eines Pharao
Ausstellung Kinder

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Ägypten. 3000 Jahre Hochkultur am Nil

ab 01. März 2021

Das Antikenmuseum Basel verfügt über die reichhaltigste und vielfältigste Sammlung ägyptischer Kunst der Schweiz. Die neu konzipierte Ausstellung entführt die Besucherinnen und Besucher in sechs Themenbereichen in das geheimnisvolle Land der Pharaonen. Ein Kinder-Parcours ...
weitere Informationen
Kopf eines Pharao
Spezial Kinder

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Familiensonntag im Zeichen Ägyptens

09. Juni 2024 | 11.00 - 16.00 Uhr

Mumien, Mythen und Hieroglyphen

Programm:

- Besuche das Figuren-Theater «Das Nilkrokodil und der Vogel» mit Doris Weiller,
Vorstellungen um 11 Uhr und 14 Uhr, ab 4 Jahren
- Lass dich schminken wie eine ägyptische Prinzessin oder ein ägyptischer ...
weitere Informationen
Schriftzug «Iberer»
Ausstellung Kinder

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

IBERER

19. November 2023 - 26. Mai 2024

Die in Kooperation mit dem Museu d’Arqueologia de Catalunya konzipierte Sonderschau widmet sich der Kultur und Kunst der Iberer. Diese Zivilisation umfasste eine Gruppe von Völkern, die sich zwischen dem 6. und 1. Jahrhundert v. Chr. im östlichen Teil der iberischen Halbinsel ...
weitere Informationen
Schriftzug Iberer
Spezial

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Kultur trifft Kulinarik – unser K&K-Angebot

Heute 24. Mai 2024 | 18.00 - 21.00 Uhr

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Welt der Iberer. Entdecken Sie die vielfältige Kunst und Kultur dieser eisenzeitlichen Volksgruppen und verbringen Sie einen faszinierenden Freitagabend im Antikenmuseum Basel.

Zunächst entspannen Sie bei einem Apéro ...
weitere Informationen