Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Datenschutz
Ausstellung
Ausstellung Barrierefrei

Ausstellungsraum Klingental

Zur goldenen Rampe

Heute: 10.00 - 22.00 Uhr

25. Mai 2019 - 01. Juni 2019

Als temporärer Ersatz für die kantonale Fachstelle für Behinderte betreiben Simon Fürstenberger und Cilio Minella ein experimentelles Büro, wo sich Menschen auf Augenhöhe begegnen. Wir sind eine Beratungsstelle. Wir sind ein Gesprächsangebot. Wir sprechen über Bedürfnisse und Wünsche und zeigen die Wichtigkeit der kantonalen Fachstelle. Unser Büro kann alles sein: Wohnzimmer, Küche, Café, Bastelzimmer, Konzertraum oder Kino. Als Dokumentation sammeln wir Ideen, Gedanken, Zeichnungen und Fotos die im und um das Büro entstehen. Am Ende schnüren wir ein Paket und überreichen es den Kantonen beider Basel.

Alle sind herzlich eingeladen Teil davon zu sein!

KONTEXT
Die Fachstelle für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung der Stadt Basel wurde 2015 nach zwölf Jahren geschlossen. Grund dafür waren Sparmassnahmen. Die Fachstelle übernahm die wichtigen Aufgaben der Sensibilisierung und Vertretung in der Politik. Sie war Beratungsstelle für Betroffene und förderte den Dialog und die Zusammenarbeit.
Übrig bleibt eine Meldestelle innerhalb der Fachstelle Diversität und Integration.
Im Rahmen des Wildwuchs Festival erforschen Cilio Minella und Simon Fürstenberger auf experimentelle Art ob die Basler Bevölkerung tatsächlich keine Behindertenfachstelle möchte.

KONZEPT: Geflügelloses Gefieder
VON UND MIT: Simon Fürstenberger, Cilio Minella
KOPRODUKTION: Wildwuchs Festival & Ausstellungsraum Klingental
BIOLOGIE: Geflügelloses Gefieder wurde 2014 gegründet. Das Kollektiv befasst sich mit verschiedenen gesellschaftlichen Themen und zeigt mit dem Finger auf Missstände. Und drückt auf wunde Punkte.

Simon Fürstenberger studiert Prozessgestaltung im HyperWerk FHNW. Beim Projekt imagine ist er Verantwortlich für die Arbeitsgruppe event design. Er ist aktiv in Kunst und Kultur und interessiert sich.
Cilio Minella ist im Diplomjahr des Institutes HyperWerk als Postindustrial Designer. Er tritt in Bewegungstheater auf, erforscht Gemeinschaft und befasst sich mit dem Menschen und der Technologie von heute.


@ Geflügelloses Gefieder
Museum

Ausstellungsraum Klingental

OffenGeschlossen | 15.00 - 18.00 Uhr

Kasernenstrasse 34,  4058  Basel

Temporär im Rank (©Ausstellungsraum Klingental)

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 15.00 - 18.00 Uhr  |  Mi 15.00 - 18.00 Uhr  |  Do 15.00 - 20.00 Uhr  |  Fr 15.00 - 18.00 Uhr  |  Sa 12.00 - 17.00 Uhr  |  So 12.00 - 17.00 Uhr

Die Öffnungszeiten wechseln je nach Projekt. Die Angaben sind ohne Gewähr.


Weihnachten/Neujahr 2019/2020

24. Dezember 2019: Geschlossen

25. Dezember 2019: Geschlossen

31. Dezember 2019: Geschlossen


Museum

Der Ausstellungsraum Klingental schafft eine Plattform für die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Schaffen der in Basel lebenden Künstlerinnen und Künstler. Wir präsentieren, befragen und kommentieren ihre künstlerische Recherchen zu Handen des interessierten Publikums. Wir verstehen den Ausstellungsraum Klingental als Ort der Begegnung und Gastfreundschaft zwischen aktueller Kunst und Öffentlichkeit.

Der experimentelle Umgang mit verschiedenen Vermittlungsformaten ist ein wichtiger Bestandteil der stadtübergreifenden Projekte wie der Museumsnacht und der Regionale.

Eine wichtige Funktion des Ausstellungsraum Klingental ist die Nachwuchsförderung. Er entdeckt und zeigt unter den Künstlerinnen und Künstlern innovative Talente und gibt Kunstvermittler/innen die Chance professioneller Erfahrung. Wir wollen aber auch wichtige Positionen älterer Generationen immer wieder neu überprüfen und vermitteln.

Gegründet 1974, wird das Programm von einem stets erneuerten Team engagierter Kunstschaffender und Gastkurator/-innen betreut.

Der Ausstellungsraum Klingental wechselt im Zuge der Innensanierung des Klingentalkirchenbaus für ungefähr ein Jahr seinen Standort.

Zu finden ist er im RANK, Kasernenstrasse 34, 4058 Basel.

Eintrittspreise

Eintritt frei

Anfahrt

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: Tram 8, Haltestellen «Rheingasse» oder «Kaserne».
Ausstellungen
Ausstellung Alle

Ausstellungsraum Klingental

Within Others' Sounds

09. Juni 2019 - 30. Juni 2019

Caroline Ann Baur & Vanessà Heer, Jimena Croceri, Gerome Gadient, Marten Seedorf & Franziska Baumgartner, Romy Rüegger, Rodrigo Toro Madrid

Die Ausstellung WHITHIN OTHERS' SOUNDS vereint Künstler*innen aus Argentinien, Chile, Deutschland und der Schweiz, die in ihren ...
weitere Informationen