Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

Cartoonmuseum Basel

Will Eisner. Graphic Novel Godfather

Heute: Geschlossen

11. März 2023 - 18. Juni 2023

Will Eisner (1917–2005) gilt als einer der Gründerväter des modernen Comics. Nicht umsonst tragen die «Oscars der Comic-Branche», die seit 1988 jährlich die besten Schöpfungen dieser Gattung in den USA auszeichnen, seinen Namen: Will Eisner Comic Industry Awards. Eisner war nicht nur Zeichner und Texter, sondern auch Theoretiker und Produzent. Und er war der «Erfinder» der Graphic Novel. Eisner gestand Comic-Erzählungen die Form und den Umfang zu, die sie brauchten. Dank ihm dürfen Comics heute Bücher sein. Neben zahlreichen Ehrungen und Preisen erhielt er u.a. 2002 den «Lifetime Achievement Award» der National Foundation for Jewish Culture. Alexander Braun, der die Retrospektive für das Cartoonmuseum Basel kuratiert hat, ist auch Autor des die Ausstellung begleitenden Katalogs zum Lebenswerk des Künstlers.


© Will Eisner, «Life» aus: «City – A Narrative Portfolio», 1980
© Will Eisner, «Life» aus: «City – A Narrative Portfolio», 1980
Museum

Cartoonmuseum Basel

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 11.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 11.00 - 17.00 Uhr  |  Do 11.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 11.00 - 17.00 Uhr  |  Sa 11.00 - 17.00 Uhr  |  So 11.00 - 17.00 Uhr

Museum

Als einziges Schweizer Museum und Kompetenzzentrum widmet sich das Cartoonmuseum Basel der narrativen Kunst. Mit hochkarätigen Wechselausstellungen, innovativer Vermittlung sowie der Sammlungsarbeit leistet es einen wichtigen Beitrag zur Diskussion über diese Kunstform und über die gesellschaftlichen Themen, die sie verhandelt.

Das Vorderhaus des Museums ist eine ursprünglich spätgotische Liegenschaft, die um einen Neubau von Herzog & de Meuron erweitert wurde.

Eintrittspreise

Erwachsene CHF 12.–
IV-Berechtigte und Personen in Ausbildung bis 25 Jahre CHF 7.–

Freier Eintritt für Kinder bis 10 Jahre und Geflüchtete (mit Ausweis N, F, B und S)

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 1/2 > Kunstmuseum