Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

Dreiländermuseum

1870/71: Nachbarn im Krieg

Heute: 11.00 - 18.00 Uhr

22. Mai 2021 - 24. April 2022

Der Deutsch-Französische Krieg von 1870/71 spielt in der kollektiven Erinnerung kaum noch eine Rolle. Dabei hatte er nicht nur für Baden und den Oberrhein, sondern auch für beide Nationen gravierende Folgen. So machte der Sieg über Napoleon III. Frankreich zur Republik und brachte die deutsche Einheit unter Kaiser Wilhelm I. Mit einer Auswahl historischer Bilder und Dokumente beleuchtet das Dreiländermuseum Lörrach im Hebelsaal die Auswirkungen dieses Krieges am südlichen Oberrhein.


Friedrich Kaiser, Schlacht bei Sedan (1870), (Ausschnitt), Sammlung Dreiländermuseum Lörrach
Museum

Dreiländermuseum

OffenGeschlossen | 11.00 - 18.00 Uhr

Basler Strasse 143,  DE-79540  Lörrach, Deutschland

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 11.00 - 18.00 Uhr  |  Mi 11.00 - 18.00 Uhr  |  Do 11.00 - 18.00 Uhr  |  Fr 11.00 - 18.00 Uhr  |  Sa 11.00 - 18.00 Uhr  |  So 11.00 - 18.00 Uhr

Der Besuch im Museum ist sicher, es gelten weiterhin die Pflicht zur Datenerhebung der Besuchenden und zum Tragen einer medizinischen Maske ebenso wie die Abstands- und Hygieneregeln.
Für den Eintritt muss entweder ein tagesaktueller negativer Corona-Test-, ein Impf- oder ein Genesenennachweis vorgelegt werden.

Museum

Die erlebnisorientierte Dreiländerausstellung widmet sich – in deutscher und französischer Sprache – der Geschichte und Gegenwart der Drei-Länder-Region Deutschland, Schweiz, Frankreich.

Eintrittspreise

Erwachsene: 3.- Euro
Familienkarte: 4.- Euro
Kinder ab 6 Jahren: 1.- Euro
Freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren, sowie Schülergruppen ohne Führung

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Anfahrt

Zug S6 ab Bahnhof SBB oder Bad. Bahnhof > Lörrach Museum/Burghof, Bus 6/16/Ü3 ab Riehen Grenze > Museum/Burghof; Parkhaus Burghof
Ausstellungen
Ausstellung

Dreiländermuseum

Dreiländerausstellung / Dauerausstellung: Hallo, Salut, Grüezi!

Dauerausstellung

Kennen Sie die RegioTriRhena, die Drei-Länder-Region am Rhein? Deutschland, Frankreich, Schweiz: Drei Länder und doch eine Region – das ist das Ergebnis einer einzigartigen Geschichte.

Welche Gemeinsamkeiten verbinden die drei Länder? Wie kam es zur Dreiteilung des ...
weitere Informationen
Ausstellung

Dreiländermuseum

Linien: Zeichnung / Malerei / Skulptur / Installation

14. Mai 2022 - 12. Juni 2022

Eine Ausstellung des Vereins Bildende Kunst Lörrach e.V.

Seit jeher versucht der Mensch mit wenigen Linien erfahrene Realität abzubilden. Ob Tier im Höhlenbild oder Strichmännchen, wenige Umrisse genügen, die Vorstellungskraft in Gang zu setzen. Ob zarte Abgrenzung ...
weitere Informationen
Ausstellung

Dreiländermuseum

150 Jahre Hebelschule

14. Mai 2022 - 11. September 2022

Die Ausstellung stellt die Geschichte der Hebelschule vor, die lange die einzige Volksschule Lörrachs war. Gezeigt werden historische Fotos und Objekte die früher im Unterricht verwendet wurden. Eine alte Schulbank gibt einen Eindruck davon, wie Schülerinnen und Schüler ...
weitere Informationen
Spezial

Dreiländermuseum

Vortrag: Lörrach zur Zeit der Gündung der Hebelschule 1872

21. Juni 2022 | 19.00 - 20.00 Uhr

Von Hubert Bernnat

In diesem Vortrag wird der Neubau der Hebelschule in den Zusammenhang der Geschichte der schnell wachsenden und aufstrebenden Industriestadt Lörrach gestellt. Wichtige Schritte der Stadtentwicklung und etliche repräsentative Gebäude sind in dieser ...
weitere Informationen
Ausstellung

Dreiländermuseum

Paul Hübner. Maler und Schriftsteller

25. Juni 2022 - 04. September 2022

Paul Hübner (1915-2003) war malender Schriftsteller und schreibender Maler zugleich. In der großen Kunstausstellung werden über 40 seiner Gemälde aus der Sammlung des Dreiländermuseums gezeigt, die in Wechselwirkung mit seinen Publikationen stehen. Sein «Lappland Tagebuch ...
weitere Informationen
Führung Kinder

Dreiländermuseum

Kinderprogramm in der Kunstausstellung Paul Hübner

25. Juni 2022 | 15.00 Uhr

Führung in der Dreiländerausstellung mit Museumspädagogin Sigrun Hecker

Für Kinder von 7 bis 12 Jahren
Anmeldung beim Besucherservice unter +49 (0)7621 415 150
Unkostenbeitrag: 3 €
weitere Informationen
Veranstaltungen
Führung

Dreiländermuseum

Stadtrundgang: 150 Jahre Hebelschule und Lörrach

Morgen 28. Mai 2022 | 11.00 - 12.30 Uhr

Mit Hubert Bernnat

Der Rundgang führt von der Hebelschule mit Hebelpark zur Ausstellung über 150 Jahre Hebelschule im Dreiländermuseum. Dabei werden wichtige Aspekte der Lörracher Schul- und Stadtgeschichte erläutert.

Ort: Hebelschule am Hebelpark
weitere Informationen