Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Datenschutz
Führung Alle

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Bits and Bites – Künstliche Intelligenz im Design

16. Mai 2019 | 18.30 - 21.00 Uhr

Wie können künstliche Intelligenz und Machine Learning in Designprozessen eingesetzt werden? Der Creative Technologist Valentin Spiess gibt Einblicke.

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz und Machine Learning ist oft nicht auf den ersten Blick als solche erkennbar. Erst langsam wird einer breiteren Öffentlichkeit bewusst, dass die funktionale Intelligenz von Siri und Alexa nicht einfach programmiert ist, und selbstfahrende Autos tatsächlich eine Art visuelle und räumliche Wahrnehmung beherrschen müssen, um im Strassenverkehr zu funktionieren. Die beeindruckenden Ergebnisse und Möglichkeiten geben den Eindruck, dass die verwendeten Technologien hochkomplex und unzugänglich sind. Und doch arbeiten Künstler_innen damit und auch im Bereich Design werden künstliche Intelligenzen und maschinenbasierte Lernprozesse eingesetzt.

Wie kann man sich das konkret vorstellen? Für welche Bereiche werden diese Technologien eingesetzt? Was versprechen sich die Designer_innen davon? Wie verändern sie die Gestaltungsprozesse?

Valentin Spiess, Creative Technologist und Gründer von iart gibt in einem Kurzvortrag Einblicke in eine neue Praxis der Gestaltung. In einer anschliessenden Kurzführung durch die Ausstellung Entangled Realities werden Teilnehmer_innen denselben Fragestellungen aus dem Blickwinkel der Kunst noch einmal nachgehen. Zum Abschluss sind alle Besucher_innen zu einem kleinen Abendessen im Bistro eingeladen, in dessen Rahmen die Themen im persönlichen Gespräch vertieft werden können.

Valentin Spiess ist Gründer und CEO von iart, die Projekte im Spannungsfeld von Medien, Kunst und Technologie mit dem Schwerpunkt Interaktion im Raum realisieren. In Basel sind sie bekannt für den Lichtfries am Neubau des Kunstmuseums Basel, gestalteten aber auch immersive Räume, narrative Inszenierungen und mediale Architekturen für namhafte Institutionen international.


Zach Blas and Jemima Wyman: im here to learn so :)))))), four-channel HD video installation (2017)
Museum

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

OffenGeschlossen | 12.00 - 18.00 Uhr

Freilager-Platz 9,  4142  Münchenstein / Basel

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di Geschlossen  |  Mi 12.00 - 18.00 Uhr  |  Do 12.00 - 18.00 Uhr  |  Fr 12.00 - 18.00 Uhr  |  Sa 12.00 - 18.00 Uhr  |  So 12.00 - 18.00 Uhr

Museum

Das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) ist das nationale Kompetenzzentrum, das sich mit allen Kunstformen befasst, die sich mit Medien und neuen Technologien auseinandersetzen und diese reflektieren. Mit seiner interdisziplinären Ausrichtung ermöglicht das HeK einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in Kunstproduktionen unterschiedlicher Gattungen in der Auseinandersetzung von Kunst, Medien und Technologie. In einem vielfältigen Programm aus Ausstellungen, kleineren Festivalformaten, Performances und Konzerten widmet sich das HeK aktuellen gesellschaftlichen Themen und Fragestellungen sowie technologisch-ästhetischen Entwicklungen. Neben der Veranstaltungs- und Ausstellungstätigkeit beschäftigt sich das HeK mit der Sammlungsmethodik und dem Erhalt digitaler Kunst.

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt: CHF 9.-
Reduzierter Eintritt: CHF 6.-
Studierende/Lernende, AHV, IV, Personen unter 20 Jahren, Gruppen ab 10 Personen

Konzerte und Events: CHF 10.- bis 20.-

Eintritt frei:
Werktags, innerhalb erster Öffnungsstunde
Erster Sonntag im Monat

Einen vollständigen Überblick über unsere Angebote, Preisreduktionen und über unserer Vermittlungsangebote erhalten Sie auf unserer Webseite.

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 11 (Richtung Aesch) ab Bahnhof SBB bis Haltestelle Freilager

Mit dem Auto von der Autobahn A2 bis Ausfahrt St. Jakob. Wegweiser Dreispitz folgen und Einfahrtstor 13 nehmen. Parkhaus vorhanden: Parkhaus Ruchfeld

Mit dem Auto von Basel City Richtung Münchenstein/Dreispitz-Freilager, Einfahrtstor 13
Veranstaltungen
Führung

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Sonntagsführung

Morgen 25. August 2019 | 15.00 - 16.00 Uhr

Jeden Sonntag findet ein einführender Rundgang durch die aktuelle Ausstellung statt.

Beginn jeweils 15:00 Uhr, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: im Ausstellungseintritt inbegriffen.
weitere Informationen
Führung

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Sonntagsführung

01. September 2019 | 15.00 - 16.00 Uhr

Jeden Sonntag findet ein einführender Rundgang durch die aktuelle Ausstellung statt.

Beginn jeweils 15:00 Uhr, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: im Ausstellungseintritt inbegriffen.
weitere Informationen
Führung

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Sonntagsführung

08. September 2019 | 15.00 - 16.00 Uhr

Jeden Sonntag findet ein einführender Rundgang durch die aktuelle Ausstellung statt.

Beginn jeweils 15:00 Uhr, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: im Ausstellungseintritt inbegriffen.
weitere Informationen
Führung

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Sonntagsführung

15. September 2019 | 15.00 - 16.00 Uhr

Jeden Sonntag findet ein einführender Rundgang durch die aktuelle Ausstellung statt.

Beginn jeweils 15:00 Uhr, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: im Ausstellungseintritt inbegriffen.
weitere Informationen
Führung

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Sonntagsführung

22. September 2019 | 15.00 - 16.00 Uhr

Jeden Sonntag findet ein einführender Rundgang durch die aktuelle Ausstellung statt.

Beginn jeweils 15:00 Uhr, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: im Ausstellungseintritt inbegriffen.
weitere Informationen