Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

Kunsthaus Baselland

Nature. Sound. Memory

Heute: Geschlossen

10. März 2023 - 09. Juli 2023

mit Monira Al Qadiri, Joan Jonas, Sigalit Landau, Maya Schweizer, Hannah Weinberger

Die Gruppenausstellung legt den Schwerpunkt auf raumgreifende installative Arbeiten, vornehmlich Videoarbeiten, die sich explizit mit den Themen Natur, Klimawandel, Sound, Erinnerung und Teilhabe auseinandersetzen. Auf poetische und zugleich immersive Art und Weise ermöglichen sie dem Gegenüber eine spezielle Erfahrung und dadurch auch Erkenntnisse in eben diesen Bereichen. Viele der Arbeiten kreisen um Fragen von Achtsamkeit gegenüber Ökologie, Geschichte, Zeit, Identität, Erinnerung, verbunden mit Soundarbeiten und performativer Praxis. Urbane Räume, aber auch Naturräume wie Ozeane, Seen oder Wüsten, werden als Schnittstellen individueller und kollektiver Handlungsweisen erfahren und dienen als Ausgangspunkt filmischer, textlicher und performativer Beobachtung. In der Wahrnehmung dieser bekannten oder auch unzugänglichen und verborgenen Orte und Räume decken die Künstlerinnen soziale beziehungsweise politische Realitäten ebenso auf wie eingeschriebene Geschichten und Narrative. Dabei schaffen sie höchst einprägsame Bilder und Soundfelder. Alle Arbeiten sind erstmals in der Schweiz zu sehen. Ergänzt wird die Ausstellung durch ein Begleitprogramm unter dem Titel Soundfields. Kuratiert wird die Ausstellung von Ines Goldbach zusammen mit Käthe Walser.


Monira Al Qadiri, Holy Quarter, 2020, 20 minute video and glass sculpture installation (video still). Courtesy the artist
Museum

Kunsthaus Baselland

Geschlossen

Helsinki-Strasse 5,  4142  Münchenstein/Basel

Kunsthaus Baselland. Foto: Finn Curry

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 11.00 - 18.00 Uhr  |  Mi 11.00 - 18.00 Uhr  |  Do 11.00 - 20.00 Uhr  |  Fr 11.00 - 18.00 Uhr  |  Sa 11.00 - 17.00 Uhr  |  So 11.00 - 17.00 Uhr

Das Kunsthaus Baselland ist während Ausstellungsumbau geschlossen. Entsprechende Hinweise finden Sie unter kunsthausbaselland.ch

Museum

Das Kunsthaus Baselland gehört zu den führenden Ausstellungshäusern für regionale, nationale und internationale zeitgenössische Kunst in der Region Basel. Auch in diesem Jahr wird ein besonderer Fokus auf Künstler und Künstlerinnen verschiedenen Jahrgangs gelegt werden, die in Basel tätig sind sowie auf internationale Kunstschaffende, die explizit mit dem Ort und der Architektur des Kunsthauses umgehen und daraus neue Werkkomplexe entwickeln. Teilweise werden hier erste grosse Einzelausstellungen für die eingeladenen Künstlerinnen und Künstler realisiert.

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 12.-
Ermässigter Eintritt: CHF 9.-
BaselCard, Baselland Gästepass+: CHF 6.-

Eintritt frei:
Mitglieder Kunstverein Baselland
Mitglieder ausgewiesener Partnerinstitutionen
Kinder, Jugendliche bis und mit 18 J.
ICOM/CIMAM
VMS/AMS
Oberrheinischer Museumspass
Studierende Kunsthistorisches Seminar Uni Basel
Studierende Schule für Gestaltung Basel
Studierende HGK Institut Kunst
Studierende HGK, Institut Kunst
Geflüchtete mit Aufenthaltsstatus F, N, B* und S
IV + 1 Begleitperson
KulturLegi
Fachpresse

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Anfahrt

Vom Bahnhof SBB
Rund 15 Minuten vom SBB: Tram Nr. 11 Richtung Aesch BL, Dorf bis Haltestelle Freilager. Überqueren Sie den Freilager-Platz und die Plattform des HEK (Haus der elektronischen Künste)

Vom Badischen Bahnhof
Bus 36 Richtung Schifflände, bis Haltestelle Dreispitz, zu Fuss bis zum Kunsthaus Baselland oder mit Tram 11 Richtung Aesch BL, Dorf bis Haltestelle Freilager.

Mit dem Auto, A2
Ausfahrt Basel Süd/St. Jakob, an der Kreuzung geradeaus auf Brüglingerstrasse Richtung Dreispitz bleiben, links abbiegen auf Münchensteinerstrasse, dabb rechts abbiegen auf Florenz-Strasse und links abbiegen auf Frankfurter-Strasse zum Parkhaus Ruchfeld. Beschilderung «Kunsthaus Baselland» beachten.

Mit dem Auto, A18
Ausfahrt Bottmingen / Münchenstein, links abbiegen auf Münchensteinerstrasse, rechts Richtung Basel abfahren, links auf Florenz-Strasse abbiegen und erneut links abbiegen auf Frankfurter-Strasse zum Parkhaus Ruchfeld. Beschilderung «Kunsthaus Baselland» beachten.

Parkmöglichkeit
Im Parkhaus Ruchfeld, Frankfurt-Strasse 37, 4142 Münchenstein.
Ausstellungen
Ausstellung

Kunsthaus Baselland

Rewilding

13. April 2024 - 18. August 2024

Nun ist es endlich so weit: Das neue Kunsthaus Baselland, entworfen von Buchner Bründler Architekten, transformiert von einer ehemaligen Champagner-Lagerhalle in einen Ort für zeitgenössische Kunst, ist vollendet. Der Kunstverein Baselland findet damit nach 25 Jahren an ...
weitere Informationen