Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spezial

Kunsthaus Baselland

Spezieller Donnerstag

28. Mai 2020 | 11.00 - 17.00 Uhr

Besuch nur nach Voranmeldung
Exklusiv für BesucherInnen ab 65 Jahre

Bis auf Weiteres ist der Donnerstag jeweils BesucherInnen ab 65 Jahren vorbehalten. An diesem Tag ist ein Besuch des Kunsthaus Baselland zum Schutz der BesucherInnen ausschliesslich nach Voranmeldung per E-Mail an office@kunsthausbaselland.notexisting@nodomain.comch oder Telefon (und Rückbestätigung durch uns) möglich – dies gewährleistet einen besonders geschützten Rahmen für die Anwesenden.


Lena Eriksson: Tag und Nacht freihalten (2020), Jahresaussenprojekt Kunsthaus Baselland 2020, Foto: Gina Folly
Museum

Kunsthaus Baselland

OffenGeschlossen | 11.00 - 17.00 Uhr

St. Jakob-Strasse 170,  4132  Muttenz/Basel

Lena Eriksson: Tag und Nacht freihalten (2020), Jahresaussenprojekt Kunsthaus Baselland 2020, Foto: Gina Folly

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 11.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 11.00 - 17.00 Uhr  |  Do 11.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 11.00 - 17.00 Uhr  |  Sa 11.00 - 17.00 Uhr  |  So 11.00 - 17.00 Uhr

Museum

Das Kunsthaus Baselland gehört zu den führenden Ausstellungshäusern für regionale, nationale und internationale zeitgenössische Kunst in der Region Basel. Auch in diesem Jahr wird ein besonderer Fokus auf Künstler und Künstlerinnen verschiedenen Jahrgangs gelegt werden, die in Basel tätig sind sowie auf internationale Kunstschaffende, die explizit mit dem Ort und der Architektur des Kunsthauses umgehen und daraus neue Werkkomplexe entwickeln. Teilweise werden hier erste grosse Einzelausstellungen für die eingeladenen Künstlerinnen und Künstler realisiert.

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 12.-
Ermässigter Eintritt: CHF 9.-

Kinder bis einschl. 12 Jahre, Geflüchtete (mit Ausweis N, F und B), Mitglieder Kunstverein Baselland, Presse, ICOM, KulturLegi, Studierende des kunsthistorischen Seminars BS, der Schule für Gestaltung Basel und HGK FHNW freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Anfahrt

Tram 14, Bus 36/37/47 > St. Jakob

Barrierefreiheit

Behindertentoilette nicht vorhanden