Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

Kunstmuseum Basel

Jawlensky und Soutine. Zeugen eines zerrissenen Jahrhunderts

Heute: 10.00 - 18.00 Uhr

17. Oktober 2020 - 10. Oktober 2021

Gesellschaftliche Verwerfungen führten zu Brüchen in den Biografien Alexej von Jawlenskys und Chaïm Soutines. Beide verliessen ihre russische und weissrussische Heimat und kamen in den Westen: Jawlensky 1906 nach München, Soutine 1913 nach Paris. Das Kunstmuseum Basel zeigt ihre Werke aus der Sammlung Im Obersteg in einer intimen Kabinettausstellung.




Chaïm Soutine: Le faisan mort (um 1926/27), Kunstmuseum Basel, Sammlung Im Obersteg
Museum
Wir sehen die Bögen der Front des Kunstmuseums Basel eine Strasse und im Hintergrund der Neubau des Kunstmuseums

Kunstmuseum Basel

OffenGeschlossen | 10.00 - 18.00 Uhr

St. Alban-Graben 16,  4010  Basel

Foto: Julian Salinas

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 10.00 - 18.00 Uhr  |  Mi 10.00 - 20.00 Uhr  |  Do 10.00 - 18.00 Uhr  |  Fr 10.00 - 20.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 18.00 Uhr  |  So 10.00 - 18.00 Uhr

Weihnachten/Neujahr 2022/2023

24. Dezember 2022: Geschlossen

25. Dezember 2022: 10.00 - 18.00 Uhr

26. Dezember 2022: Geschlossen

27. Dezember 2022: 10.00 - 18.00 Uhr

28. Dezember 2022: 10.00 - 18.00 Uhr

29. Dezember 2022: 10.00 - 18.00 Uhr

30. Dezember 2022: 10.00 - 18.00 Uhr

31. Dezember 2022: 10.00 - 18.00 Uhr

01. Januar 2023: 10.00 - 18.00 Uhr


Museum

Das Kunstmuseum Basel lädt an drei Standorten zu einer Reise durch die Kunstgeschichte vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart ein. Meisterwerke der Sammlung, hochkaratige Sonderausstellungen und Programme bieten dem Publikum vielschichtige Zugänge zur Kunst. Der Haupt- und Neubau des Museums befinden sich mitten in der Stadt – nur wenige Minuten vom Bahnhof SBB, und eine kurze Tramfahrt vom Badischen Bahnhof entfernt. Das Kunstmuseum Basel | Gegenwart, das ganz der zeitgenössischen Kunst gewidmet ist, liegt idyllisch am Grossbasler Rheinufer.

Eintrittspreise

Sonderausstellungen inkl. Sammlung und Ausstellungen
Erwachsene (ab 20 J.): CHF 26
Student:innen (20-30 J.): CHF 13
Jugendliche (13-19 J.): CHF 8

Sammlung & Ausstellungen
Erwachsene (ab 20 J.): CHF 16
Student:innen (20-30 J.): CHF 8
Jugendliche (13-19 J.): CHF 8

Die Sammlung kann dienstags und donnerstags von 17 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags von 17 bis 20 Uhr und am ersten Sonntag im Monat gratis besucht werden.

Freier Eintritt für Geflüchtete (mit Ausweis N, F, B und S).

Alle Informationen zu den Preisen finden sie hier: https://kunstmuseumbasel.ch/de/besuch/ticketspreise

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 1/2/15 > Kunstmuseum

Barrierefreiheit

zugänglich
Ausstellungen
Ausstellung

Kunstmuseum Basel

Joseph Beuys. Sammlungspräsentation

Dauerausstellung

In Erinnerung an Hans U. Bodenmann (1926–2016), früher Sammler und langjähriger Freund von Joseph Beuys, schenken Dr. h.c. Maja Oeri und ihre Söhne Hans Emanuel und Melchior Oeri der Öffentlichen Kunstsammlung Basel elf Vitrinen von Joseph Beuys.

Diese sind im ...
weitere Informationen
Ausstellung

Kunstmuseum Basel

Böcklin begegnet

Dauerausstellung

Der Basler Künstler Arnold Böcklin zählt zu den wichtigsten Vertretern des Symbolismus und ist einer der Hausheiligen des Kunstmuseums. Die Ausstellung stellt über 90 Gemälde und plastische Arbeiten Böcklins vor. Somit beherbergt das Kunstmuseum Basel die bedeutendste ...
weitere Informationen
Ausstellung

Kunstmuseum Basel

Ich hätte gerne einen typischen Chagall

13. August 2022 - 22. Januar 2023

Das Kunstmuseum Basel zeigt, welchen Einfluss verschiedene private Sammlerinnen und Sammler auf den Durchbruch von Marc Chagall (1887–1985) hatten. Ausgangspunkt für die Ausstellung Ich hätte gerne einen typischen Chagall im Zwischengeschoss des Hauptbaus bilden die Gemälde ...
weitere Informationen
Ausstellung

Kunstmuseum Basel

Der Sammler Curt Glaser. Vom Verfechter der Moderne zum Verfolgten

22. Oktober 2022 - 12. Februar 2023

Die Ausstellung verknüpft den Lebensweg Curt Glasers mit beeindruckenden Werken, die zum ersten Mal wieder zusammen gezeigt werden. So lässt sie den Kosmos einer faszinierenden Sammlung erstehen und erhellt mit Glasers breitem Wirken in der Kunstwelt ein bisher unbeachtetes ...
weitere Informationen
Wir sehen die Bögen der Front des Kunstmuseums Basel eine Strasse und im Hintergrund der Neubau des Kunstmuseums
Ausstellung

Kunstmuseum Basel

Zerrissene Moderne. Die Basler Ankäufe «Entarteter Kunst»

22. Oktober 2022 - 19. Februar 2023

Im Sommer 1939 – kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs – gelang es dem Kunstmuseum Basel 21 Meisterwerke der klassischen Moderne zu erwerben. Diese waren von den Nationalsozialisten als „entartet“ diffamiert und aus deutschen Museen entfernt worden. Die Ausstellung ...
weitere Informationen
Veranstaltungen
Wir sehen die Bögen der Front des Kunstmuseums Basel eine Strasse und im Hintergrund der Neubau des Kunstmuseums
Spezial

Kunstmuseum Basel

mittwoch-matinee: Fun Feminism

05. Oktober 2022 | 10.15 - 12.00 Uhr

«Fun» als Methode, um eine feministische Ausstellung zu kuratieren? Was steckt hinter dieser kollaborativen kuratorischen Praxis? Und warum ist gerade «Fun» wichtig für eine zeitgenössische feministische Perspektive? Ein dialogischer Ausstellungsbesuch, der zum Mitdiskutieren ...
weitere Informationen