Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Datenschutz
Ausstellung
Ausstellung Alle

Museum.BL

Das Schwein. Sympathisch, schlau und lecker

03. März 2018 - 11. August 2019

Sie spielen, pflegen Freundschaften und reagieren neugierig auf jede kleine Veränderung: Das Museum.BL begleitet Schweine auf einem Bauernhof und zeigt, wie ungewöhnlich abwechslungsreich das kurze Leben eines Mastschweins sein kann.

Ein Tier, das wir nutzen und das uns gleichzeitig so ähnlich ist: Warum können wir uns in ein süsses Ferkel verlieben und am nächsten Tag einen leckeren Schweinebraten essen? Wie gehen wir mit diesem Zwiespalt um? Forscher, Züchter, Bauern und Metzger beleuchten in der Ausstellung den menschlichen Blick auf das Schwein.


© Georgios Kefalas
Museum
Museum.BL Aussenansicht

Museum.BL

Geschlossen

Zeughausplatz 28,  4410  Liestal

© Georgios Kefalas

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 10.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 10.00 - 17.00 Uhr  |  Do 10.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 10.00 - 17.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Weihnachten/Neujahr 2019/2020

24. Dezember 2019: Geschlossen

25. Dezember 2019: Geschlossen

26. Dezember 2019: Geschlossen

31. Dezember 2019: Geschlossen

01. Januar 2020: Geschlossen


Fasnacht 2020

01. März 2020: Geschlossen

02. März 2020: Geschlossen

03. März 2020: Geschlossen

04. März 2020: Geschlossen


1. Mai 2020

01. Mai 2020: Geschlossen


Nationalfeiertag der Schweiz 2020

01. August 2020: Geschlossen


Weihnachten/Neujahr 2020/2021

24. Dezember 2020: Geschlossen

25. Dezember 2020: Geschlossen

26. Dezember 2020: Geschlossen

31. Dezember 2020: Geschlossen

01. Januar 2021: Geschlossen


Museum

Das Museum.BL ist das lebendige Themenmuseum für die ganze Familie. Es verknüpft Gegenwärtiges mit Vergangenem und Lokales mit Globalem. Natur- und Kultur reichen sich die Hand.

Seine innovativen, spielerischen und erlebnisreichen Ausstellungen machen den Ausflug nach Liestal auch für Schulklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Museum.BL ist neben der Römerstadt Augusta Raurica das wichtigste und grösste Museum des Kantons Basel-Landschaft. Zusammen mit der Archäologie Baselland betreut es über zwei Millionen Originale in seinen ungewöhnlich vielfältigen Sammlungen. Diese umfassen die Sparten Naturkunde, Europäische Ethnologie, Kunst, Fotografie und Archäologie.

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 8.-
Jugendliche: CHF 6.-
Studierende / in Ausbildung bis 29 Jahre: CHF 6.-
AHV Bezüger: CHF 6.-
Freier Eintritt für Kinder (bis 12 Jahre) und IV Bezüger.

Freier Eintritt an jedem ersten Sonntag im Monat

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Bahn ab Basel SBB > Liestal 10 Minuten
Bus 80/81 ab Aeschenplatz > Liestal
Ausstellungen
Ausstellung

Museum.BL

Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur

Dauerausstellung

Die wandelbare Dauerausstellung im Museum.BL handelt von der Vielfalt des Lebens und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Entdeckungsreise zu den Naturreichtümern des Baselbiets: Käfer leuchten, Enziane blühen, Spitzmäuse baden und Wildrosen locken - eine Fülle ...
weitere Informationen
Webstuhl
Ausstellung

Museum.BL

Seidenband. Kapital, Kunst & Krise

Dauerausstellung

Aufstieg und Niedergang der Seidenbandindustrie im 19. und frühen 20. Jahrhundert: Einst zierten farbenprächtige Basler Seidenbänder modische Hüte und Damenkleider weltweit. Gewoben wurden die Bänder in Heimarbeit in den Dörfern der Basler Landschaft und in Fabrikarbeit. Die ...
weitere Informationen
Führung

Museum.BL

Webstuhl-Vorführung

06. Oktober 2019 | 14.00 - 17.00 Uhr

Weberinnen demonstrieren die verschiedenen Bandwebstühle in der Ausstellung «Seidenband. Kapital, Kunst & Krise» und zeigen, wie mit Schiffchen und Seidenfäden Schmuckbänder entstehen. Gewoben wird an einem lochkartengesteuerten Schiffchenwebstuhl (um 1900) und einem ...
weitere Informationen
Führung

Museum.BL

Webstuhl-Vorführung

20. Oktober 2019 | 14.00 - 17.00 Uhr

Weberinnen demonstrieren die verschiedenen Bandwebstühle in der Ausstellung «Seidenband. Kapital, Kunst & Krise» und zeigen, wie mit Schiffchen und Seidenfäden Schmuckbänder entstehen. Gewoben wird an einem lochkartengesteuerten Schiffchenwebstuhl (um 1900) und einem ...
weitere Informationen
Ausstellung

Museum.BL

Bewahre! Hanro. Erste Einblicke in das Firmenarchiv des Liestaler Textilunternehmens

Dauerausstellung

Sie war einst revolutionär und schickte den Namen Hanro um die Welt: Mode aus dehnbaren Trikot-Stoffen. Die Hanro-Sammlung umfasst eine Fülle von Kleidungsstücken, Firmenakten und Werbematerialien und dokumentiert die über 100-jährige Geschichte des Liestaler ...
weitere Informationen
Ausstellung

Museum.BL

Bewahre! Was Menschen sammeln. Eine wandelbare Dauerausstellung

Dauerausstellung

Sammeln, eine Leidenschaft: Aber sollen wir all diese Dinge aufbewahren und was bedeuten Sammlungen für uns und unsere Zukunft? Sammler aus der Region präsentieren ihre Schätze, gleichzeitig geben Museumskuratorinnen besondere Einblicke in die Sammlungen des Museums. Auch die ...
weitere Informationen
Bademode
Ausstellung

Museum.BL

Badenixen und Strandburschen

08. Juni 2019 - 13. Oktober 2019

Die 1930er-Jahre waren nicht nur politisch in Bewegung: Der Drang nach Sonne, Luft, Sport und Wohlbefinden rief nach bequemer Kleidung. Sonnenbaden wurde zur modernen Freizeitbeschäftigung, im Familienbad schwamm man nun geschlechtergemischt und ein neues Schönheitsideal ...
weitere Informationen
Ausstellung

Museum.BL

Links & rechts. Ein Geschicklichkeitsparcours

21. September 2019 - 05. Januar 2020

Wir alle haben eine schwache Seite – selbst, wenn wir alles mit links machen und es stets mit rechten Dingen zugeht. Links und rechts haben im Alltag ihren festen Platz und sie zu vertauschen, kann ganz schön heikel sein. Der Geschicklichkeitsparcours im Museum.BL lädt dich ...
weitere Informationen
Führung Familie

Museum.BL

Führung: Links & rechts. Ein Geschicklichkeitsparcours

20. Oktober 2019 | 14.00 - 15.00 Uhr

Wir alle haben eine schwache Seite – selbst, wenn wir alles mit links machen und es stets mit rechten Dingen zugeht. Links und rechts haben im Alltag ihren festen Platz und sie zu vertauschen, kann ganz schön heikel sein. Der Geschicklichkeitsparcours im Museum.BL lädt dich ...
weitere Informationen