Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Vernissage

Museum.BL

Mondhörner. Rätselhafte Kultobjekte der Bronzezeit

09. August 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr

Ausgrabungen bringen immer wieder faszinierende Tonobjekte zutage: sogenannte Mondhörner. Seit über 160 Jahren zerbricht sich die Archäologie den Kopf über Sinn und Zweck der geheimnisvollen Kultgegenstände aus der Spätbronzezeit.

Diese Ausstellung präsentiert erstmals eine Zusammenstellung von Originalfunden aus der ganzen Schweiz und führt in die Vielfalt der mysteriösen Mondhörner ein. Willkommen zu einem ungelösten Rätsel der Urgeschichte.

Aufgrund der aktuellen Schutzmassnahmen gilt für diese Vernissage eine Maskenpflicht. Schutzmasken werden bei Bedarf am Museumsempfang abgegeben.

Aufgrund der aktuellen Schutzmassnahmen ist die Platzzahl limitiert. Bitte melden Sie sich zur Vernissage an: museum@bl.notexisting@nodomain.comch. Wir erfassen von allen Besuchenden die Kontaktdaten. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Vorname, Name, Adresse und Telefonnummer mit, auch von Ihren Begleitpersonen, herzlichen Dank.


Mondhorn, Reinach, Foto: Archäologie und Museum Baselland
Museum
Museum.BL Aussenansicht

Museum.BL

OffenGeschlossen | 10.00 - 17.00 Uhr

Zeughausplatz 28,  4410  Liestal

© Georgios Kefalas

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 10.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 10.00 - 17.00 Uhr  |  Do 10.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 10.00 - 17.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Weihnachten/Neujahr 2020/2021

24. Dezember 2020: Geschlossen

25. Dezember 2020: Geschlossen

26. Dezember 2020: Geschlossen

31. Dezember 2020: Geschlossen

01. Januar 2021: Geschlossen


Museum

Das Museum.BL ist das lebendige Themenmuseum für die ganze Familie. Es verknüpft Gegenwärtiges mit Vergangenem und Lokales mit Globalem. Natur- und Kultur reichen sich die Hand.

Seine spielerischen Ausstellungen machen den Ausflug nach Liestal auch für Schulklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Museum.BL ist neben der Römerstadt Augusta Raurica das wichtigste und grösste Museum des Kantons Basel-Landschaft. Zusammen mit der Archäologie Baselland betreut es über zwei Millionen Originale in seinen ungewöhnlich vielfältigen Sammlungen. Diese umfassen die Sparten Naturkunde, Europäische Ethnologie, Kunst, Fotografie und Archäologie.

Schutzkonzept in Kürze:
Wo die Distanz von 1.5 Metern nicht gewährleistet werden kann, gilt eine Maskenpflicht (Kinder ab 12 Jahren). Dies betrifft aktuell die Ausstellung «La, la, la», alle Veranstaltungen, Führungen und Ateliers. Schutzmasken werden bei Bedarf am Museumsempfang abgegeben. Die Ausstellungen werden von uns täglich mehrmals gereinigt und desinfiziert. Wir bitten Sie, vor und nach Ihrem Besuch beim Eingang zum Foyer und zu den Ausstellungen Ihre Hände zu desinfizieren.

Eintrittspreise

Sonder- und Dauerausstellungen:
Erwachsene CHF 8.00
Jugendliche (13–19 J.) CHF 6.00
Studierende / in Ausbildung (20–29 J.) CHF 6.00
AHV Bezüger CHF 6.00
Kinder (bis 12 J.) und IV Bezüger gratis

Besonderes:
Freier Eintritt in Foyerausstellungen
Freier Eintritt an jedem ersten Sonntag im Monat

Freier Eintritt:
Mitglied Freundeskreis Museum.BL
Museums-Pass-Museés
Schweizer Museumspass
Color Key
Raiffeisen Card
ICOM/VMS
Tatort Vergangenheit

Eintrittsermässigung 50%:
Familienpass
Kulturlegi beider Basel

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Bahn ab Basel SBB > Liestal 10 Minuten
Bus 80/81 ab Aeschenplatz > Liestal