Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spezial

Museum.BL

NGBL: Vogelzug im Baselbieter Jura

11. Dezember 2019 | 19.00 - 20.00 Uhr

Während sechs Wochen werden alle Zugvögel beobachtet, gezählt und zum Teil auch mit feinen Netzen gefangen, bestimmt, beringt und wieder freigelassen. Durch freiwillige Helferinnen und Helfer besteht die Station Ulmethöchi einer breiten Bevölkerungsschicht als Informationsquelle zur Verfügung. Was im Jahre 1962 mit einem einwöchigen Beobachtungs- und Beringungslager begann, entwickelte sich bald zu einem wissenschaftlichen Arbeitsfeld. Etliche Publikationen über den Vogelzug entstanden und bildeten eine nationale Wissensgrundlage. Durch die lange und unveränderte Datenerfassung bilden die Daten von der Ulmethöchi eine wertvolle wissenschaftliche Grundinformation. Dank den Daten konnten interessante Erkenntnisse über den Herbstzug in Erfahrung gebracht werden. So konnte belegt werden, dass der Distelfink anzahlmässig rückläufig ist. Der Kernbeisser hingegen konnte sein Auftreten erhöhen. Ein Grund dafür kann bei den Brut- und Nahrungsgrundlagen gefunden werden.

Wie der Tagesablauf ist und welche Vögel beobachtet werden können, erfährt man am Vortragsabend ...

Vortragsreihe der Naturforschenden Gesellschaft Baselland, NGBL: Forscherinnen und Forscher geben einen Einblick in ihr Fachgebiet.
Die Vorträge sind öffentlich und kostenlos.

Mit Martin Furler, Obmann Beobachtungs- und Beringungsstation Umlethöchi

18.00 Uhr: Ausstellung «Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur» geöffnet
18.30 Uhr: Apéro
19.00 Uhr: Vortrag


Museum
Museum.BL Aussenansicht

Museum.BL

Geschlossen

Zeughausplatz 28,  4410  Liestal

© Georgios Kefalas

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 10.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 10.00 - 17.00 Uhr  |  Do 10.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 10.00 - 17.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Fasnacht 2020

01. März 2020: Geschlossen

02. März 2020: Geschlossen

03. März 2020: Geschlossen

04. März 2020: Geschlossen


1. Mai 2020

01. Mai 2020: Geschlossen


Nationalfeiertag der Schweiz 2020

01. August 2020: Geschlossen

02. August 2020: Geschlossen


Weihnachten/Neujahr 2020/2021

24. Dezember 2020: Geschlossen

25. Dezember 2020: Geschlossen

26. Dezember 2020: Geschlossen

31. Dezember 2020: Geschlossen

01. Januar 2021: Geschlossen


Museum

Das Museum.BL ist das lebendige Themenmuseum für die ganze Familie. Es verknüpft Gegenwärtiges mit Vergangenem und Lokales mit Globalem. Natur- und Kultur reichen sich die Hand.

Seine innovativen, spielerischen und erlebnisreichen Ausstellungen machen den Ausflug nach Liestal auch für Schulklassen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Museum.BL ist neben der Römerstadt Augusta Raurica das wichtigste und grösste Museum des Kantons Basel-Landschaft. Zusammen mit der Archäologie Baselland betreut es über zwei Millionen Originale in seinen ungewöhnlich vielfältigen Sammlungen. Diese umfassen die Sparten Naturkunde, Europäische Ethnologie, Kunst, Fotografie und Archäologie.

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 8.-
Jugendliche: CHF 6.-
Studierende / in Ausbildung bis 29 Jahre: CHF 6.-
AHV Bezüger: CHF 6.-
Freier Eintritt für Kinder (bis 12 Jahre) und IV Bezüger

Freier Eintritt an jedem ersten Sonntag im Monat

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Bahn ab Basel SBB > Liestal 10 Minuten
Bus 80/81 ab Aeschenplatz > Liestal
Ausstellungen
Webstuhl
Ausstellung

Museum.BL

Seidenband. Kapital, Kunst & Krise

Dauerausstellung

Aufstieg und Niedergang der Seidenbandindustrie im 19. und frühen 20. Jahrhundert: Einst zierten farbenprächtige Basler Seidenbänder modische Hüte und Damenkleider weltweit. Gewoben wurden die Bänder in Heimarbeit in den Dörfern der Basler Landschaft und in Fabrikarbeit. Die ...
weitere Informationen
Führung

Museum.BL

Webstuhl-Vorführung

02. Februar 2020 | 14.00 - 17.00 Uhr

Weberinnen demonstrieren die verschiedenen Bandwebstühle in der Ausstellung «Seidenband. Kapital, Kunst & Krise» und zeigen, wie mit Schiffchen und Seidenfäden Schmuckbänder entstehen. Gewoben wird an einem lochkartengesteuerten Schiffchenwebstuhl (um 1900) und einem ...
weitere Informationen
Museum.BL Aussenansicht
Ausstellung

Museum.BL

Bewahre! Hanro. Erste Einblicke in das Firmenarchiv des Liestaler Textilunternehmens

Dauerausstellung

Sie war einst revolutionär und schickte den Namen Hanro um die Welt: Mode aus dehnbaren Trikot-Stoffen. Die Hanro-Sammlung umfasst eine Fülle von Kleidungsstücken, Firmenakten und Werbematerialien und dokumentiert die über 100-jährige Geschichte des Liestaler ...
weitere Informationen
Führung

Museum.BL

Die Hanro-Sammlung. Führung im Depot

05. Februar 2020 | 18.00 - 19.00 Uhr

Elegante Unter- und Nachtwäsche, Oberbekleidung und Bademode von Hanro: Die Textilien aus Trikot waren ein Novum in der Modewelt und international gefragt. Die Führung durch die Hanro-Sammlung findet am Originalstandort des ehemaligen Liestaler Textilunternehmens statt. Sie ...
weitere Informationen
Ausstellung

Museum.BL

Bewahre! Was Menschen sammeln. Eine wandelbare Dauerausstellung

Dauerausstellung

Sammeln, eine Leidenschaft: Aber sollen wir all diese Dinge aufbewahren und was bedeuten Sammlungen für uns und unsere Zukunft? Sammler aus der Region präsentieren ihre Schätze, gleichzeitig geben Museumskuratorinnen besondere Einblicke in die Sammlungen des Museums. Auch die ...
weitere Informationen
Ausstellung

Museum.BL

Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur

Dauerausstellung

Die wandelbare Dauerausstellung im Museum.BL handelt von der Vielfalt des Lebens und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Entdeckungsreise zu den Naturreichtümern des Baselbiets: Käfer leuchten, Enziane blühen, Spitzmäuse baden und Wildrosen locken - eine Fülle ...
weitere Informationen
Siebenschläfer in der Ausstellung Wildes Baselbiet
Führung Kinder

Museum.BL

Führung: Winterschlaf

16. Februar 2020 | 14.00 - 15.00 Uhr

Reh, Frosch und Igel - was machen sie, wenn's draussen schneit?
Eine Themenführung durch die Ausstellung «Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur»

Wenn’s draussen kalt wird und schneit, sind wir gerne in der warmen Stube. Aber was machen die Tiere? Die ...
weitere Informationen
Veranstaltungen
Musterbuch der Firma Seiler mit Bändern in verschiedenen Farbstellungen
Spezial

Museum.BL

Museumsbar: Farbenprächtige Seidenbänder. Ein Blick in die Musterbücher der Firma Seiler

04. Februar 2020 | 17.30 - 18.00 Uhr

Luxusbänder zierten einst Damenroben weltweit. Auch die Firma Seiler, mit Sitz in Basel und Fabrik in Gelterkinden, webte modische Bänder: Rund 800 Musterbücher dokumentieren die Produktion vom kunstvoll gemalten Entwurf bis hin zum dekorativen Band. Sie widerspiegeln Motive, ...
weitere Informationen
Workshop Kinder

Museum.BL

Mein Museum: Alles Zellen oder was?

05. Februar 2020 | 14.00 - 16.30 Uhr

Hast du gewusst, dass du aus über 20'000'000'000'000 Zellen bestehst? Aus über 20 Billionen Hautzellen, Muskelzellen und Nervenzellen. In der Zell-Werkstatt hantierst du mit Erbgut und beeinflusst die Evolution. Ausserdem entdeckst du mit Hilfe von Biologin Ila Geigenfeind ...
weitere Informationen
Workshop Kinder

Museum.BL

Mein Museum: Alles Zellen oder was?

12. Februar 2020 | 14.00 - 16.30 Uhr

Hast du gewusst, dass du aus über 20'000'000'000'000 Zellen bestehst? Aus über 20 Billionen Hautzellen, Muskelzellen und Nervenzellen. In der Zell-Werkstatt hantierst du mit Erbgut und beeinflusst die Evolution. Ausserdem entdeckst du mit Hilfe von Biologin Ila Geigenfeind ...
weitere Informationen