Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Das Foto zeigt Kopf und Schultern von Germaine Winterberg die offenbar am Reden ist Ihre Haare sind weiss sie trägt auffällige Ohrringe und ein rotes Oberteil
Spezial

Museum der Kulturen Basel

Ethnologie fassbar: Das Universum von Germaine Winterberg

06. November 2019 | 18.00 - 19.30 Uhr

Germaine Winterberg kann erzählen, als hätte sie sieben Leben gelebt – sei es von ihren Abenteuern in fernen Ländern oder dem nonkonformistischen Alltag in Basel. Daraus ist das Videoprojekt «L'univers de Germaine» von Muda Mathis, Sus Zwick und Hipp Mathis entstanden. Es zeigt die 83-Jährige in den Fussstapfen von Schweizer Pionierinnen wie Annemarie Schwarzenbach oder Ella Maillard. Fulminant wird der Abend, wenn Winterberg mit ihren faszinierenden Geschichten live auf die nicht weniger temperamentvollen Videokünstlerinnen und -künstler trifft.


Germaine Winterberg, © Muda Mathis, Sus Zwick
Museum
Das Foto zeigt das Museum aus der Vogelperspektive

Museum der Kulturen Basel

Geschlossen

Münsterplatz 20,  4001  Basel

© Museum der Kulturen Basel

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 10.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 10.00 - 17.00 Uhr  |  Do 10.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 10.00 - 17.00 Uhr  |  Sa 10.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Jeden ersten Mittwoch im Monat: 10.00 - 20.00 Uhr


Fasnacht 2020

02. März 2020: Geschlossen

03. März 2020: 12.00 - 18.00 Uhr

04. März 2020: Geschlossen


Am Fasnachtsdienstag, 3. März, ist nur die Ausstellung «Basler Fasnacht» geöffnet. Der Eingang ist über die Augustinergasse 8.

Ostern 2020

10. April 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

11. April 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

12. April 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

13. April 2020: 10.00 - 17.00 Uhr


1. Mai 2020

01. Mai 2020: 10.00 - 17.00 Uhr


Auffahrt 2020

21. Mai 2020: 10.00 - 17.00 Uhr


Pfingsten 2020

31. Mai 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

01. Juni 2020: 10.00 - 17.00 Uhr


Nationalfeiertag der Schweiz 2020

01. August 2020: 10.00 - 17.00 Uhr


Weihnachten/Neujahr 2020/2021

23. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

24. Dezember 2020: Geschlossen

25. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

26. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

27. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

28. Dezember 2020: Geschlossen

29. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

30. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

31. Dezember 2020: Geschlossen

01. Januar 2021: 10.00 - 17.00 Uhr

02. Januar 2021: 10.00 - 17.00 Uhr

03. Januar 2021: 10.00 - 17.00 Uhr


Museum

Das Museum der Kulturen Basel gehört zu den bedeutendsten ethnografischen Museen Europas. Der Sammlungsbestand von Weltruf zählt mehr als 320'000 Objekte. Um immer wieder Teile davon zu präsentieren und neu zu positionieren, werden neben den beiden Dauerausstellungen jährlich mehrere Sonderausstellungen gezeigt. Mit aktuellen und alltäglichen Themen beleuchten sie die vielfältigen kulturellen Dimensionen weltweit. Die Besucherinnen und Besucher sehen so die Welt mit anderen Augen.

Jeden ersten Mittwochabend im Monat stellt das Museum ein ethnologisches Thema vor und diskutiert mit den Besucherinnen und Besuchern über aktuelle gesellschaftliche Fragen, erzählt Geschichten aus einer neuen Perspektive und zeigt überraschende Zusammenhänge im alltäglichen Leben auf.

Eintrittspreise

Erwachsene ab 20 Jahren: CHF 16.–
Jugendliche unter 20 Jahren: CHF 5.–
Personen in Ausbildung unter 30 Jahren mit Ausweis CHF 5.–
Kinder unter 13 Jahren: freier Eintritt
IV mit Ausweis: CHF 11.–
Mitglieder des Kulturkreises und ICOM/VMS: freier Eintritt

Eintritt frei für alle:
Happy Day: erster Sonntag im Monat
Happy Hour: letzte Öffnungsstunde Di–Sa

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Anfahrt

Tram 6/8/11/14/15/16/17
Bus 31/33/34/36/38 > Schifflände
Tram 1/2/15 > Kunstmuseum

Barrierefreiheit

Das Museum ist rollstuhlgängig mit Ausnahme der Ausstellung «Basler Fasnacht»
Ausstellungen
Auf einer Bank sitzt ein violett bekleideter Harlekin, eine Fasnachtsfigur. Er hält eine Stablaterne in den Händen.
Ausstellung

Museum der Kulturen Basel

Basler Fasnacht

Dauerausstellung

Die Basler Fasnacht ist ein gigantisches Fest der Töne und Träume, der Farben und Fantasien, aber auch der ernsthaften Kritik und Persiflage. Ihr heutiges Erscheinungsbild ist das Resultat eines Prozesses, der vor etwa hundert Jahren begonnen hat. Seit jeher bezieht die ...
weitere Informationen
Das Foto zeigt eine Maske mit riesigen Augen und einem offenen Mund Sie ist in den Farben Rot Schwarz und Beige gehalten Seitlich ragen Federn aus dem Gesicht heraus
Ausstellung

Museum der Kulturen Basel

Gross – Dinge Deutungen Dimensionen

Dauerausstellung

Grosse Dinge beeindrucken und faszinieren. Heute wird bald nur noch in Superlativen gedacht, gebaut und gelebt. Die Dauerausstellung bringt die grosse Welt ins Museum und gross heraus. Darin finden riesige Objekte Platz. Aber auch kleine. Denn gross ist nicht überall gleich ...
weitere Informationen
Das Foto zeigt zwei fast menschengrosse Stabpuppen Vorne steht der Affenkönig mit gelber Maske rotem Tusch, gelbem Hemd und Raubtierhose Dahinter steht der Beamte im roten Gewand
Ausstellung

Museum der Kulturen Basel

Bima, Kasper und Dämon

23. August 2019 - 02. August 2020

Wir alle kennen Theater. Populär und weit verbreitet ist das Theater, das mit Figuren gespielt wird. Die Ausstellung zeigt Stabpuppen, Schattenspielfiguren, Handpuppen und Marionetten aus Asien und Europa. Die Geschichten, die aufgeführt werden, dienen nicht nur der ...
weitere Informationen