Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spezial

Museum Kleines Klingental

Konzert: Jost Meier zum 80. Geburtstag

23. Oktober 2019 | 19.30 Uhr

Konzert mit Cornelia Lenzin (Klavier), Junko Otani (Klarinette), Gunta Abele (Violoncello), Irina Ungureanu (Sopran), Fran Lorkovic (Schlagzeug) und Lisa Rieder (Violine)

Werke von Jost Meier (*1939): Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier Nr. 2 (1999), Galgenlieder nach Gedichten von Christian Morgenstern für Sopran, Klarinette, Violoncello und Klavier (1996), Variationen für Violine solo (1982), 4 Images für Klavier solo (2009), Sonata a cinque für Violine, Klarinette, Violoncello, Klavier und Schlagzeug (1977)

Lesung eines Texts von Hansjörg Schneider

Cornelia Lenzin hat das Konzertprogramm zu Jost Meiers 80. Geburtstag mit dem Komponisten selbst abgesprochen und gestaltet. Es dokumentiert sein kammermusikalisches Schaffen über mehrere Jahrzehnte. Geboren und aufgewachsen ist Jost Meier in Solothurn. 1980 wurde er Kapellmeister am Stadttheater Basel und wirkte hier ab 1983 als freischaffender Komponist und Musiker. Jost Meier hat für das Basler Theater die Opern Der Drache» (1985) und «Augustin» (1988) geschrieben. Gemeinsam mit dem befreundeten Hansjörg Schneider realisierte Meier 1983 die Oper «Sennentuntschi». Im Konzert wird ein von Hansjörg Schneider verfasster Text zum Geburtstag von Jost Meier gelesen.

Preis: CHF 30.– / CHF 25.–
Abendkasse

Das Konzert wird ermöglicht durch Stiftungsbeiträge und ist Teil der Konzertreihe «Basel komponiert» mit Musik von Basler Komponisten.

Museum

Museum Kleines Klingental

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di Geschlossen  |  Mi 14.00 - 17.00 Uhr  |  Do Geschlossen  |  Fr Geschlossen  |  Sa 14.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Das Museum ist am Mittwoch, 8. Juli 2020 geschlossen (interne Veranstaltung)


Pfingsten 2020

31. Mai 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

01. Juni 2020: Geschlossen


Nationalfeiertag der Schweiz 2020

31. Juli 2020: Geschlossen

01. August 2020: Geschlossen

22. November 2020: 14.00 - 17.00 Uhr


Weihnachten/Neujahr 2020/2021

24. Dezember 2020: Geschlossen

25. Dezember 2020: Geschlossen

26. Dezember 2020: 10.00 - 17.00 Uhr

31. Dezember 2020: Geschlossen

01. Januar 2021: Geschlossen


Museum

Das Museum befindet sich im mittelalterlichen Gründungsbau des ehemaligen Dominikanerinnenklosters Klingental am Kleinbasler Rheinufer. In historischen Räumen werden romanische und gotische Originalskulpturen des Basler Münsters, ein Modell der Stadt Basel im 17. Jahrhundert sowie die Geschichte des Klosters präsentiert. Regelmässige Sonderausstellungen mit Begleitveranstaltungen thematisieren die regionale Kunst- und Kulturgeschichte.

Eintrittspreise

CHF 8.-/ 5.-

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 6/8/14/15/17, Bus 31/34/38 > Rheingasse
Ausstellungen
Ausstellung

Museum Kleines Klingental

Klostergeschichte und Münsterskulpturen

Dauerausstellung

In den schönen und gut erhaltenen Räumen des ehemaligen Nonnenklosters Klingental sind mittelalterliche Originalskulpturen des Basler Münsters sowie ein Modell der Stadt im 17. Jahrhundert zu sehen.
weitere Informationen
Führung

Museum Kleines Klingental

ABGESAGT: Führung durch den Klostergarten: Frauenheilmittel in der Klostermedizin

06. Juni 2020 | 14.30 Uhr

Welche Heilmittel kannte die Klostermedizin bei Frauenthemen wie Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett oder Menstruationsbeschwerden? Welche Arzneipflanzen fanden damals in der Frauenheilkunde Verwendung? Schriften wie beispielsweise der Macer floridus oder die Physica der hl. ...
weitere Informationen