Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Access for All. São Paulos soziale Infrastrukturen

Heute: 11.00 - 20.30 Uhr

20. März 2021 - 15. August 2021

Gezeigt werden Bau- und Infrastrukturprojekte in São Paulo aus den 1950er-Jahren bis heute und wie diese zur Verflechtung von Architektur und Stadt beitragen.

Eine Ausstellung des Architekturmuseums der TU München in einer Adaption und Erweiterung des S AM in Kooperation mit dem Institut Architektur FHNW.

Die brasilianische Metropole São Paulo tätigt seit Jahrzehnten erhebliche Investitionen in neue architektonische Infrastrukturen, um die räumliche Enge der Megacity zu kompensieren und dem wachsenden Bedarf nach öffentlichen Räumen für Kultur, Erholung und Sport gerecht zu werden. ‹Access for All› ermöglicht einen vertiefenden Blick auf Gebäude, Freiräume und Infrastrukturbauten unterschiedlicher Grösse und zeigt, wie diese inklusive Orte für die Stadtgesellschaft São Paulos schaffen. Neben archivalischen Faksimiles umfasst die Schau neu in Auftrag gegebene Fotografien, Filmbeiträge, Architekturpläne, Zeichnungen, Modelle und Interviews, wobei der Fokus hier auf Programm und Nutzung, statt auf formalen Aspekten liegt. Besonderes Interesse gilt der Verflechtung von Architektur und Stadt: Wie beispielsweise Trottoirs fliessend in Rampen und Treppen übergehen und wie sie als erhöhte Plätze oder Dachterrassen an anderer Stelle im Stadtbild erneut auftauchen.

Die Ausstellung bietet eine frische Perspektive auf die moderne Architektur Brasiliens und beleuchtet eine städtische Baukultur, in der sich Architektur nicht nur der Stadt zuwendet, sondern sie aktiv mitgestaltet.

Eintritt: Pay what you wish!

Kurator: Daniel Talesnik
Kurator Adaption S AM: Yuma Shinohara
Szenografie: Rahbaran Hürzeler Architekten


Swimming pool on the 13th floor – roof terrace of the SESC 24 de Maio, São Paulo, © Ciro Miguel 2018
Museum

S AM Schweizerisches Architekturmuseum

OffenGeschlossen | 11.00 - 20.30 Uhr

Steinenberg 7,  4051  Basel

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di 11.00 - 18.00 Uhr  |  Mi 11.00 - 18.00 Uhr  |  Do 11.00 - 20.30 Uhr  |  Fr 11.00 - 18.00 Uhr  |  Sa 11.00 - 17.00 Uhr  |  So 11.00 - 17.00 Uhr

Weihnachten/Neujahr 2021/2022

24. Dezember 2021: Geschlossen

25. Dezember 2021: Geschlossen

31. Dezember 2021: Geschlossen

01. Januar 2022: Geschlossen


Museum

Der Ort für Architektur – zum Nachdenken, Debattieren, Erforschen.  Das S AM ist die führende Institution für die Vermittlung von Architektur und Baukultur in der Schweiz und geht mit seinen Wechselausstellungen und dem Veranstaltungsprogramm dem Einfluss von Architektur und Stadtentwicklung aufs tägliche Leben nach.

Eintrittspreise

CHF 12.–/8.– inkl. Kunsthalle Basel

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

colourkey freier Eintritt

Anfahrt

Tram 2/3/8/10/11/14/15 > Bankverein, Tram 6/10/16/17 > Theater
Ausstellungen
Ausstellung

S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Access for All. São Paulos soziale Infrastrukturen

20. März 2021 - 15. August 2021

Gezeigt werden Bau- und Infrastrukturprojekte in São Paulo aus den 1950er-Jahren bis heute und wie diese zur Verflechtung von Architektur und Stadt beitragen.

Eine Ausstellung des Architekturmuseums der TU München in einer Adaption und Erweiterung des S AM in ...
weitere Informationen
Ausstellung

S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Mock-Up

28. August 2021 - 31. Oktober 2021

Die Ausstellung untersucht das architektonische Mock-up, ein 1:1 Modell. Sie bringt eine Fotoserie des Künstlers David K. Ross und Beiträge von Architekturbüros zusammen, um die Rolle der Mock-ups im Entwurfsprozess sowie ihren enigmatischen Reiz aus verschiedenen ...
weitere Informationen