Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Spezial

Spielzeugmuseum Riehen

Openair Theater: Froschkönig - oder: wie me ins Schloss kunnt

19. Juni 2019 | 14.30 - 15.30 Uhr

Sie wollte doch eigentlich nur ihre Kugel wiederhaben. Gut, sie hat ihm gesagt, dass er mitkommen kann, aber sie wusste ja nicht, dass er wirklich hinterherhüpft...Jetzt sitzt er hier. Und schmatzt. Ihh - wie eklig! Den soll sie mit auf ihr Zimmer nehmen? "Was du versprochen hast, das musst du auch halten", dröhnt die Stimme des Vaters in ihren Ohren. Aber ist das die Lösung?
Im lauschigen Rosengarten spielt das Theater Arlecchino diese Märchenkomödie mit Blues und Popduett, die in Koproduktion mit dem Tamalan Theater, Fintel (Hamburg) entstanden ist. Es singen und spielen Maya Zimmermann und Manuel Müller. Text und Regie: Tamalan Theater; Dialekttext: Peter Keller; Kostüme: Anni Ruhland und Pia Sigrist; Bühnenbild: Tamalan Theater und Theater Arlecchino; Musik: Helmut Ferner.
Ab 4 Jahren. Gespielt wird in Schweizerdeutsch. Tickets: CHF 15.- (Kinder), CHF 20.- (Erwachsene). Es gelten Vergünstigungen mit dem Familienpass und Familienpass Plus.
Reservation unter
www.theater-arlecchino.ch
oder www.ticketino.ch
Das Stück wird im Freien gespielt - bitte Sonnenhüte mitbringen. Bei unsicherer Witterung informiert www.ticketino.ch oder die Nummer 061 331 68 56 ab 13.00 Uhr, ob die Aufführung stattfindet.


Museum

Spielzeugmuseum Riehen

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di Geschlossen  |  Mi Geschlossen  |  Do Geschlossen  |  Fr Geschlossen  |  Sa Geschlossen  |  So Geschlossen

Auf das Spielzeugmuseum kommen spannende Zeiten zu: Die beiden Dauerausstellungen zu Dorf und Spiel werden grundlegend überarbeitet und mit baulichen Massnahmen wird das Museum zu einem noch besucherfreundlicheren Haus. Aus diesem Grund schliesst das Museum ab Ende Januar 2020 für einige Monate.

Museum

Das Wettsteinhaus aus dem 17. Jahrhundert bietet einen reizvollen Rahmen für eine der bedeutendsten Sammlungen von europäischem Spielzeug. Während sich das Dorfmuseum dem Riehener Alltag um 1900 zuwendet, wird im Rebkeller die Bedeutung des Weinbaus in Riehen und der Regio aufgezeigt.

Ein Ausflug ins Spielzeugmuseum Riehen ist eine spannende Reise in die Welt der Spielzeuge. Regelmässig wechselnde, interaktive Sonderausstellungen beleuchten die Facetten des Themas «Spielen und Spielzeuge» auf ganz unterschiedliche Weise. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm regt zum Mitspielen und Mitmachen an und eine bedeutende Sammlung von europäischem Spielzeug lässt einen durch das 19. und frühe 20. Jahrhundert schweifen.

Das Spielzeugmuseum befindet sich im sorgfältig restaurierten Landsitz des Basler Bürgermeisters Johann Rudolf Wettstein aus der Zeit um 1650.

Anfahrt

Mit den Basler Verkehrsbetriebe BVB Tram 6 bis zur Haltestelle «Riehen Dorf» oder mit der SBB S-Bahn 6 bis zur Haltestelle «Riehen».
Wer mit dem Auto kommt, wird im Parkhaus «Zentrum» Parkplätze finden.