Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Exhibition
Exhibition

Ausstellungsraum Klingental

Within Others' Sounds

Today: 12.00 PM - 5.00 PM

09 June 2019 - 30 June 2019

Caroline Ann Baur & Vanessà Heer, Jimena Croceri, Gerome Gadient, Marten Seedorf & Franziska Baumgartner, Romy Rüegger, Rodrigo Toro Madrid

Die Ausstellung WHITHIN OTHERS' SOUNDS vereint Künstler*innen aus Argentinien, Chile, Deutschland und der Schweiz, die in ihren Werken hauptsächlich mit akustischen Elementen auf räumliche Situationen und Gegebenheiten reagieren. Die verschiedenen Herangehensweisen zu sonoren Arbeiten – sei dies performativ, textlich, skulptural oder installativ – kommen erstmals in einer Gruppenausstellung zusammen.

Die Künstler*innen verbindet das Interesse über akustische Phänomene und die Dynamiken von Sound nachzudenken und wie diese generiert werden. WHITHIN OTHERS' SOUNDS widmet sich dem Zusammenkommen von sonoren Werken und wie man gemeinsam über diese nachdenken kann. Die Schwerpunkte der Ausstellung sind verbunden mit den Fragen eines gemeinsamen Hörens und Zuhörens, Machtverhältnissen und Differenz im gemeinsamen Raum, kollektive Entscheidungsfindungsprozesse und das Potenzial von Sound als andere Form der gemeinsamen Kommunikation.

«Stingray Editions» wurde 2015 von Kambiz Shafei und Sarina Scheidegger in Basel gegründet. «Stingray Editions» ist eine Plattform um Editionen in verschiedensten Formaten und Kollaborationen zu ermöglichen. Die Zusammenarbeit mit Künstler_innen, Autor_innen, Musiker_innen und Wissenschaftler_innen steht dabei im Vordergrund. Jede Edition hat ihr eigenes Format, ihre eigene Auflage und Veröffentlichung. Die Edition kann in unterschiedlichen Verbindungen und Dimensionen auftreten und passt sich so dem jeweiligen Kontext und Umfeld an. Der Dialog und die individuelle Form der Edition steht im Zentrum der Realisation. Die divergenten Veröffentlichungsformate widerspiegeln das Wesen von Stingray Editions – ein Wesen, das sich während der Fortbewegung anpassen und verändern kann ohne dabei an Dringlichkeit zu verlieren.


Jimena Croceri: Ladrillo tierno (2018), © Camilo Pachón
Museum

Ausstellungsraum Klingental

OpenClosed | 12.00 PM - 5.00 PM

Kasernenstrasse 34,  4058  Basel

Seit Mitte Juli 2018 finden Sie uns im RANK, Kasernenstrasse 34, 4058 Basel.

Temporär im Rank (©Ausstellungsraum Klingental)

Opening Hours

Mo Closed  |  Tu 3.00 PM - 6.00 PM  |  We 3.00 PM - 6.00 PM  |  Th 3.00 PM - 8.00 PM  |  Fr 3.00 PM - 6.00 PM  |  Sa 12.00 PM - 5.00 PM  |  Su 12.00 PM - 5.00 PM

The opening hours are varying depending on the actual project.


Christmas / New Year 2019/2020

24 December 2019: Closed

25 December 2019: Closed

31 December 2019: Closed


Institution

The Ausstellungsraum Klingental is an exhibition space, which provides a platform for artists living and working in Basel. We present, discuss and promote their artistic practice bringing it to public attention. We consider the exhibition space to be a meeting place between contemporary art and the public. The Ausstellungsraum also applies its experimental approach to its important role within the various citywide exhibition projects such as Museum Night and Regionale.

An important feature of the Ausstellungsraum is the promotion of young talent. The Ausstellungsraum Klingental discovers and presents innovative artistic work and provides opportunities for curators to develop ideas within a professional framework. However, we are also keen to promote and present important positions from older generations of artists. 

The Ausstellungsraum Klingental was first established by an artist initiative in 1974 within the Kaserne area. Since then it has been run by a changing coalition of artists and art mediators such as art-historians and curators.


Due to renovations you will find us from mid-July 2018 to summer 2019 in RANK, Kasernenstrasse 34, Basel.

Admission

Free entry

Access

Arriving by public transport: Take tram no. 8 in direction "Kleinhüningen" or "Weil am Rhein", stop "Rheingasse" or "Kaserne".