Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Exposition
Gipsplastiken gruppiert vor einer roten Wand
Exposition Tous

Antikenmuseum Basel, Skulpturhalle

Moulages de sculpture antique

Exposition permanente

Une des plus grandes collections de moulages de sculpture antique. Le regroupement de l'ensemble des sculptures du Parthénon d'Athènes est unique au monde.

Foto: Ruedi Habegger, Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig
Museum

Antikenmuseum Basel, Skulpturhalle

Horaires d'ouverture

Lu 12.00 - 17.00 h  |  Ma fermé  |  Me 10.00 - 14.00 h  |  Je fermé  |  Ve fermé  |  Sa fermé  |  Di 11.00 - 17.00 h

Während den Basler Schulferien im Sommer bleibt die Skulpturhalle geschlossen.


Noël/Nouvel An 2019/2020

23 décembre 2019: fermé

24 décembre 2019: fermé

25 décembre 2019: fermé

26 décembre 2019: fermé

27 décembre 2019: fermé

28 décembre 2019: fermé

29 décembre 2019: fermé

30 décembre 2019: fermé

31 décembre 2019: fermé

01 janvier 2020: fermé

02 janvier 2020: fermé


1er mai 2020

01 mai 2020: fermé


Musée

L’une des plus grandes collections de moulages de sculpture antique. Le regroupement de l’ensemble des sculptures architecturales du Parthénon d’Athènes est unique au monde.

Tarifs d’entrée

entrée libre

colourkey Entrée libre

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

tram 3 > Spalentor,
bus 30/33 > Bernoullianum
Exposition
Antike Plastiken in einer Gruppe vor einer Wand stehend
Exposition

Antikenmuseum Basel, Skulpturhalle

Dichter - Denker - Demagogen

Exposition permanente

Die Skulpturhalle Basel besitzt mehr als 100 Abgüsse von griechischen Bildnissen. In der neuen Dauerausstellung präsentiert sie diese erstmals in einer zugänglichen und aufschlussreichen Neupräsentation.
Afficher détails
Exposition

Antikenmuseum Basel, Skulpturhalle

Römische Porträts in Abgüssen der Skulpturhalle

Exposition permanente

Während sich die griechischen Bildnisse gleichmässig auf die drei Kategorien ‹Dichter›, ‹Denker› und ‹Politiker› verteilen, entfällt der weitaus grösste Teil der hinterlassenen Porträts römischer Zeit auf Bildnisse von Angehörigen der Kaiserhäuser bzw. auf solche von ...
Afficher détails