En poursuivant votre navigation sur le site, vous acceptez notre utilisation des cookies.

Exposition
Exposition

Hafenmuseum

Der Rhein und seine Weidlinge

Aujourd'hui: 10.00 h - 17.00 h

01 septembre 2022 - 30 juin 2023

Im Mittelalter war der Weidling ein bedeutendes Transport- und Reisemittel für die Basler Wirtschaft. Es wurden Waren, Mensch und Vieh transportiert und Pilgerfahrten gemacht. Die bis ins 20. Jahrhundert ausschliesslich aus Holz gebauten Flachboote waren bestens geeignet, um sich im wilden Rhein mit teils seichten Gewässern fortzubewegen. Heute kommt er im Militär - nicht zuletzt wegen seiner Stapelbarkeit - und im Wassersport zum Einsatz. Die Ausstellung zeigt einen echten Weidling, schildert in Bild, Ton und Texten seine Geschichte und lässt alte Erzählungen neu aufleben. Die Wasserfahrvereine beider Basel werden vorgestellt und leisten eigene Beiträge. Die Ausstellung ist im Rahmen des Netzwerks Museen zum Thema "Der Rhein" entstanden.


Urheber unbekannt, Druck: Fotoarchiv Dokumentationsstelle Gemeinde Riehen.
Museum

Hafenmuseum

ouvertfermé | 10.00 - 17.00 h

Westquaistrasse 2,  4057  Basel

Horaires d'ouverture

Lu fermé  |  Ma 10.00 - 17.00 h  |  Me 10.00 - 17.00 h  |  Je 10.00 - 17.00 h  |  Ve 10.00 - 17.00 h  |  Sa 10.00 - 17.00 h  |  Di 10.00 - 17.00 h

Geschlossene Tage:

1./2. Januar
Fasnachtswoche Mo-Do
Karfreitag
Auffahrt Donnerstag
Pfingstsonntag
1. August
24./25./26./31. Dezember

Musée

Musée de la navigation mettant l’accès sur le transport de fret et les modes actuels de circulation des biens (eau, rail, route, air). Il est également question du transport transfrontalier en haute mer sous le drapeau suisse et du transport de passager à partir de Bâle.

Tarifs d’entrée

CHF 9.–/6.–

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

tram 8, bus 36 > Kleinhüningen

Accessibilité

accessible
Exposition
Exposition

Hafenmuseum

Der Rhein und seine Weidlinge

01 septembre 2022 - 30 juin 2023

Im Mittelalter war der Weidling ein bedeutendes Transport- und Reisemittel für die Basler Wirtschaft. Es wurden Waren, Mensch und Vieh transportiert und Pilgerfahrten gemacht. Die bis ins 20. Jahrhundert ausschliesslich aus Holz gebauten Flachboote waren bestens geeignet, um ...
Afficher détails
Manifestation