En poursuivant votre navigation sur le site, vous acceptez notre utilisation des cookies.

Vernissage

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Eröffnung: Regionale 21 - Expanded Video Works

28 novembre 2020 | 11.00 h - 20.00 h

Den Eröffnungstag der Regionale 21 feiert das HeK mit freiem Eintritt in die Ausstellung und Kuratorenführungen mit Boris Magrini.

Unter dem Titel «Regionale 21 - Expanded Video Works» legt die Ausstellung im HeK dieses Jahr den Fokus auf den künstlerischen Umgang mit Bewegtbild und präsentiert eine Auswahl an Videos, Filmen und Animationen. Dabei charakterisiert der innovative Einsatz von digitalen Technologien, virtueller Realität, Videospielen und Mehrkanal-Video die Arbeit dieser jungen Generation von Künstlerinnen und Künstlern.

Im Verlaufe des Tages finden vier Führungen statt, bei denen Kurator Boris Magrini die Besuchenden durch die Ausstellung begleitet und spannende Einblicke in die gezeigten Werke bietet.

Kuratorenführungen:

Sa, 28.11.20
13:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
19:00 Uhr


Besucher*innen während der Regionale 20 Eröffnung, Lukas Stäuble (2019)
Museum

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

ouvertfermé | 12.00 - 18.00 h

Freilager-Platz 9,  4142  Münchenstein / Basel

Horaires d'ouverture

Lu fermé  |  Ma fermé  |  Me 12.00 - 18.00 h  |  Je 12.00 - 18.00 h  |  Ve 12.00 - 18.00 h  |  Sa 12.00 - 18.00 h  |  Di 12.00 - 18.00 h

Musée

Le HeK (House of Electronic Arts Basel) est un musée dédié aux œuvres d’art et musicales contemporaines employant des moyens électroniques et traitant des impacts culturels, sociaux et politiques de notre usage quotidien des médias et des technologies. Elle dispose d’une collection d’arts médiatiques, présente des expositions temporaires et organise des événements (concerts, performances, talks, screenings).

Tarifs d’entrée

CHF 9.00 / réduit CHF 6.00
Concerts / events: CHF 10.00 - 20.00

Entrée durant la première heure d’ouverture en semaine gratuite (me - ve, 12.00 h – 13.00 h)
1er dimanche du mois gratuit aussi

colourkey Entrée libre

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

Tram 11 (Direction: Aesch) from Basel Central station (Bahnhof SBB) to the stop Freilager

Freeway A2 to exit ramp St. Jakob. Follow signs for Dreispitz, enter by gate 13. Park in Parking Ruchfeld.

By car from the City head for Münchenstein/Dreispitz-Freilager, enter by gate 13. Park in Parking Ruchfeld.
Exposition
Exposition

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Shaping the Invisible World

03 mars 2021 - 23 mai 2021

Shaping the Invisible World analyse la cartographie comme outil à la croisée du savoir et de la technologie. L’exposition présente une sélection d’artistes qui mettent en œuvre des stratégies en la matière et imaginent des technologies de localisation, pour débattre des ...
Afficher détails
Visite Guidée

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Eröffnungstage: Shaping the Invisible World

03 mars 2021 | 12.00 h - 18.00 h

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Kunstschaffenden, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um ...
Afficher détails
Vernissage

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Online-Vernissage: Shaping the Invisible World

03 mars 2021 | 19.00 h

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Kunstschaffenden, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um ...
Afficher détails
Visite Guidée

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Eröffnungstage: Shaping the Invisible World

04 mars 2021 | 12.00 h - 18.00 h

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Kunstschaffenden, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um ...
Afficher détails
Visite Guidée

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Eröffnungstage: Shaping the Invisible World

05 mars 2021 | 12.00 h - 18.00 h

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Kunstschaffenden, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um ...
Afficher détails
Visite Guidée

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Eröffnungstage: Shaping the Invisible World

06 mars 2021 | 12.00 h - 18.00 h

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Kunstschaffenden, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um ...
Afficher détails
Visite Guidée

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Eröffnungstage: Shaping the Invisible World

07 mars 2021 | 12.00 h - 18.00 h

Shaping the Invisible World untersucht anhand der Kartografie Repräsentationsformen der Karte als Werkzeug zwischen Wissen und Technologie. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl von Kunstschaffenden, die kartografische Strategien und Verortungstechnologien einsetzen, um ...
Afficher détails
Exposition

HeK (Haus der elektronischen Künste Basel)

Schweizer Medienkunst: Pax Art Awards

01 avril 2021 - 23 mai 2021

Mit den Preisen für digitale Kunst ehrt und fördert die Art Foundation Pax in Zusammenarbeit mit dem HeK medienspezifische Praktiken Schweizer Kunstschaffenden, deren Werke Medientechnologien nutzen oder deren Auswirkungen reflektieren. Die Preistragenden der Pax Art Awards ...
Afficher détails