En poursuivant votre navigation sur le site, vous acceptez notre utilisation des cookies.

Atelier

HEK (Haus der elektronischen Künste)

BitFabrik - Programmierclub2025

24 février 2024 | 9.30 h - 17.00 h

Herumdüsende Roboter programmieren? Mit Künstlicher Intelligenz Bilder gestalten? Lustige Pixel-GIF-Animationen zeichnen? Fantasievolle Game-Figuren entwickeln? Im HEK ist Tüfteln angesagt!

Eintritt: 25 CHF / 6er Karte 125 CHF / Jahreskarte 250 CHF (Ermässigung: Familienpass 10%, Kulturlegi 30%)
Unter fachkundiger Leitung erforschen Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren die Welt der digitalen Gestaltung. An jedem Termin wird ein neues Thema erkundet und ausprobiert. 
Die Teilnehmer:innen blicken hinter die Kulissen des Computers, lernen Code verstehen, entdecken das kreative Potential neuer Technologien und üben einen reflektierten Umgang mit medialen Inhalten.

Der Programmierclub findet an einem Samstag pro Monat in zwei Gruppen statt:

Gruppe 1: 09:30 – 12:30

Gruppe 2: 14:00 – 17:00

Thema: Collaborative Worldbuilding

Modelliere dein eigenes 3D Objekt für unsere Gamewelt. Gemeinsam erschaffen wir ein BitFabrik Universum in der Game Engine Roblox. Wir bewegen uns darin und lassen es zum Leben erwecken!

Die Anmeldung erfolgt über den Ticketlink.
Neben Einzeltickets sind auch verfügbar: 6-er Karte & Jahreskarten.

Die BitFabrik wird von den Informatikerinnen und Kunstvermittlerinnen Natalie Frei und Interaktionsdesignerin Lily Hold geleitet.


Museum

HEK (Haus der elektronischen Künste)

ouvertfermé | 12.00 - 18.00 h

Freilager-Platz 9,  4142  Münchenstein / Basel

Horaires d'ouverture

Lu fermé  |  Ma fermé  |  Me 12.00 - 18.00 h  |  Je 12.00 - 18.00 h  |  Ve 12.00 - 18.00 h  |  Sa 12.00 - 18.00 h  |  Di 12.00 - 18.00 h

Lieferzeiten:
Mo-Fr: 09:00-16:00, Zufahrt über Oslostrasse

Musée

Le HEK (Maison des Arts Eléctronic) est un musée dédié aux œuvres d’art et musicales contemporaines employant des moyens électroniques et traitant des impacts culturels, sociaux et politiques de notre usage quotidien des médias et des technologies. Elle dispose d’une collection d’arts médiatiques, présente des expositions temporaires et organise des événements (concerts, performances, talks, screenings).

Tarifs d’entrée

CHF 9.00 / réduit CHF 6.00
Concerts / events: CHF 10.00 - 20.00

Entrée durant la première heure d’ouverture en semaine gratuite (me - ve, 12.00 h – 13.00 h)
1er dimanche du mois gratuit aussi

colourkey Entrée libre

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

Tram 11 (Direction: Aesch) from Basel Central station (Bahnhof SBB) to the stop Freilager

Freeway A2 to exit ramp St. Jakob. Follow signs for Dreispitz, enter by gate 13. Park in Parking Ruchfeld.

By car from the City head for Münchenstein/Dreispitz-Freilager, enter by gate 13. Park in Parking Ruchfeld.
Exposition
Exposition

HEK (Haus der elektronischen Künste)

Libby Heaney: Quantensuppe

23 mars 2024 - 26 mai 2024

Libby Heaney ist eine bildende Künstlerin und promovierte Quantenphysikerin, die sich in ihren Werken mit den Auswirkungen von Technologien wie Quantencomputing oder maschinellem Lernen auf die Gesellschaft auseinandersetzt und dies kritisch wie spielerisch ...
Afficher détails