En poursuivant votre navigation sur le site, vous acceptez notre utilisation des cookies.

Visite Guidée

Museum Kleines Klingental

Das Klingental – Architektur und Ausstattung des mittelalterlichen Klosters

07 novembre 2020 | 14.30 h

Das Dominikanerinnenkloster Klingental war das reichste Kloster im mittelalterlichen Basel. Obwohl die wechselvolle Geschichte nach der Klosterauflösung tiefgreifende Veränderungen mit sich brachte, haben mehrere Bauten der einst ausgedehnten Klosteranlage die Jahrhunderte bis in unsere Tage überdauert. Diese architektonischen Zeitzeugen lohnt es zu erkunden! Mit dem Kleinen Klingental hat sich der Gründungsbau des Klosters aus dem 13. Jahrhundert erhalten. Besonders eindrucksvoll sind seine beiden Refektorien (ehemalige Speisesäle) mit spätgotischen Holzdecken. Auch die einst mit prachtvollen Kunstwerken ausgestattete Klosterkirche, deren Kreuzgang mit einem Totentanzzyklus geschmückt war, besteht noch immer. Eine besondere Stellung zwischen Kirche und Kreuzgang nimmt das heute zerstörte, jedoch gut überlieferte Euphrosynegrabmal ein. Den sichtbaren wie auch den heute verborgenen Spuren der Klosteranlage werden wir auf dem Rundgang folgen.

Führung: Jeanette Gutmann, Kunsthistorikerin
Preis: CHF 10.– /7.–

Museum

Museum Kleines Klingental

ouvertfermé | 14.00 - 17.00 h

Unterer Rheinweg 26,  4058  Basel

Horaires d'ouverture

Lu fermé  |  Ma fermé  |  Me 14.00 - 17.00 h  |  Je fermé  |  Ve fermé  |  Sa 14.00 - 17.00 h  |  Di 10.00 - 17.00 h

Noël/Nouvel An 2020/2021

24 décembre 2020: fermé

25 décembre 2020: fermé

26 décembre 2020: 10.00 - 17.00 h

31 décembre 2020: fermé

01 janvier 2021: fermé


Musée

Le musée, situé dans l’ancien couvent de Klingental, témoigne de son histoire et abrite des sculptures médiévales de la cathédrale de Bâle, de même qu’une maquette représentant la ville au 17ième siècle.

Tarifs d’entrée

CHF 8.-/ 5.-

colourkey Entrée libre

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

tram 6/8/14/15/17, bus 31/34/38 > Rheingasse
Exposition
Exposition

Museum Kleines Klingental

Le couvent de Klingental et des sculptures médiévales

Exposition permanente

L'exposition permanente dans l'ancien couvent de Klingental présente des sculptures médiévales de la cathédrale de Bâle ainsi qu'une maquette représentant la ville au 17e siècle.
Afficher détails
Spécial

Museum Kleines Klingental

Referat: Modernes Möbeldesign in Basel 1950–1970

02 décembre 2020 | 18.00 h - 19.30 h

Das Museum ist vor dem Referat bis 18 Uhr geöffnet.

Referent: Benjamin Adler, Kunst-/Designhistoriker, Dozent Institut Architektur FHNW und Institut für Innenarchitektur der HSLU
Preis: CHF 10.– /7.–

WICHTIGER HINWEIS AUFGRUND VON COVID-19: Die ...
Afficher détails