En poursuivant votre navigation sur le site, vous acceptez notre utilisation des cookies.

Visite Guidée

Museum Kleines Klingental

Welcome back – Das Klostermodell zurück im Klingental

25 novembre 2020 | 14.30 h

Das 1998/99 eigens für das Museum Kleines Klingental gebaute Modell des Klosters Klingental wird von März bis Juli 2020 als zentrales Exponat der Ausstellung «Nonnen. Frauenklöster im Mittelalter» im Landesmuseum Zürich gezeigt. Das ehemalige Dominikanerinnenkloster Klingental, in dessen Gründungsbau sich das Museum heute befindet, ist in der Zürcher Ausstellung als Paradebeispiel einer in sich geschlossenen, aber in das städtische Gefüge integrierten Klosteranlage prominent vertreten. Nach der Rückkehr nach Basel präsentiert Stephan Jon Tramèr persönlich das von ihm erbaute Modell und gibt Einblick in dessen Entstehungsgeschichte.

Führung: Stephan Jon Tramèr, Künstler und Mitarbeiter Kantonale Denkmalpflege Basel-Stadt
Preis: CHF 10.– /7.–

Museum

Museum Kleines Klingental

fermé

Unterer Rheinweg 26,  4058  Basel

Horaires d'ouverture

Lu fermé  |  Ma fermé  |  Me 14.00 - 17.00 h  |  Je fermé  |  Ve fermé  |  Sa 14.00 - 17.00 h  |  Di 10.00 - 17.00 h

Bis Ostersonntag, 4. April gelten erweiterte Öffnungszeiten:
Mittwoch 14–19 Uhr, Samstag & Sonntag 10–17 Uhr


Fête nationale Suisse 2021

01 août 2021: fermé


31.07.2021: geschlossen (Bundesfeier am Rhein)

Noël/Nouvel An 2021/2022

24 décembre 2021: fermé

25 décembre 2021: fermé

26 décembre 2021: 10.00 - 17.00 h

31 décembre 2021: fermé

01 janvier 2022: fermé


Musée

Le musée, situé dans l’ancien couvent de Klingental, témoigne de son histoire et abrite des sculptures médiévales de la cathédrale de Bâle, de même qu’une maquette représentant la ville au 17ième siècle.

Tarifs d’entrée

CHF 8.-/ 5.-

colourkey Entrée libre

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

tram 6/8/14/15/17, bus 31/34/38 > Rheingasse
Manifestation