Ausstellung

Mesh Festival

16. Oktober 2024 - 20. Oktober 2024

20. Juli 2024 | 10:00 - 21:30 Uhr
Öffnungszeiten
Montag bis Dienstag offen
Mittwoch
19:00 - 22:00 Uhr
Donnerstag bis Freitag
09:00 - 22:00 Uhr
Samstag bis Sonntag
10:00 - 21:30 Uhr
Tooling the Future
Mesh ist ein Festival für Kunst und Technologie. Es nimmt die Zusammenarbeit zwischen Künstler:innen und Technolog:innen in den Blick und zeigt damit am Puls der Zeit auf, welchen Einfluss neue Technologien auf die Gesellschaft haben und wie diese Entwicklungen einzuschätzen sind. Tooling the Future ist der Schwerpunkt der ersten Festivalausgabe, die sich der Frage nach neuen oder anderen Werkzeugen für eine freundliche Zukunft widmet.
Von der Vision einer KI-Stadt bis hin zur Überschreitung planetarischer Beschränkungen wird unsere Welt jeden Tag vernetzter und verflochtener. Mit mächtigen Werkzeugen wie der künstlichen Intelligenz können Texte, Bilder oder ganze Umgebungen mit einem Klick auf eine Computertaste erstellt werden. Der Fortschritt der Quanteninformatik verspricht die Lösung bisher unlösbarer Computerprobleme. Doch welche Art von Lösungen und Räumen wollen wir? Von Werkzeugen für den kritischen Zugang bis hin zu Vorschlägen für physische Koalitionen – was sind die Tools der Zukunft, die wir wirklich brauchen?
Entdecke auf dem Mesh Festival künstlerische Projekte im Spannungsfeld von Kunst, Technologie und Gemeinschaft. Die erste Ausgabe taucht in die Welt der Werkzeuge ein, die den Weg für eine bessere Zukunft ebnen.