Ausstellung

When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei

25. Mai 2024 - 27. Oktober 2024

15. Juni 2024 | 09:00 - 18:00 Uhr
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag
11:00 - 18:00 Uhr
Das Kunstmuseum Basel präsentiert mit "When We See Us" eine Schweizer Premiere: ein Kaleidoskop der Schwarzen figurativen Malerei der letzten hundert Jahre. Die Ausstellung im Kunstmuseum Basel | Gegenwart zeigt mehr als 150 Gemälde von 120 Künstler:innen aus Afrika und der afrikanischen Diaspora.
Die meisten der Werke waren bislang weder in der Schweiz noch in Europa in diesem Umfang zu sehen. "When We See Us" steht für ein neues Selbstverständnis Schwarzer Künstler:innen, die nach Jahrhunderten eines weiss dominierten Kunstkanons die Kunstgeschichte neu schreiben. Die Ausstellung rückt «Black joy» in den Vordergrund – diese Freude wird sichtbar in Szenen des Alltags, der Ausgelassenheit, des Triumphs und der Emanzipation, aber auch in Momenten der Ruhe, der Sinnlichkeit und der Spiritualität.
Konzipiert und organisiert wurde die Ausstellung vom Zeitz Museum of Contemporary Art Africa in Kapstadt. Begleitet wird sie von einem vielseitigen Programm aus Führungen, Gesprächen, Literatur- und Musikbeiträgen sowie Performances und Workshops.