Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ausstellung
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Originalpräparate

Heute: 14.00 - 17.00 Uhr

Dauerausstellung

Im Anatomischen Museum Basel werden vor allem Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen, Organen und Geweben präsentiert, die systematisch und topographisch geordnet sind und den Aufbau des Körpers darstellen. Ferner wird die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen gezeigt. Sonderausstellungen erläutern in verständlicher Form besondere Gebiete der Anatomie.

Museum

Anatomisches Museum der Universität Basel

OffenGeschlossen | 14.00 - 17.00 Uhr

Pestalozzistrasse 20,  4056  Basel

Öffnungszeiten

Mo 14.00 - 17.00 Uhr  |  Di 14.00 - 17.00 Uhr  |  Mi 14.00 - 17.00 Uhr  |  Do 14.00 - 17.00 Uhr  |  Fr 14.00 - 17.00 Uhr  |  Sa Geschlossen  |  So 10.00 - 16.00 Uhr

Pfingsten 2022

05. Juni 2022: 10.00 - 16.00 Uhr

06. Juni 2022: Geschlossen


Nationalfeiertag der Schweiz 2022

01. August 2022: 10.00 - 16.00 Uhr


Weihnachten/Neujahr 2022/2023

24. Dezember 2022: Geschlossen

25. Dezember 2022: 10.00 - 16.00 Uhr

26. Dezember 2022: Geschlossen

31. Dezember 2022: Geschlossen

01. Januar 2023: Geschlossen


Museum

Das Anatomische Museum besitzt eine Vielzahl historisch wertvoller Präparate – etwa das erste beglaubigte Anatomiepräparat, ein Skelett von 1543. Es umfasst Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen und Organen und veranschaulicht die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen.

Mit dem Kauf eines Tickets kann auch das Pharmaziehmuseum der Universität Basel am selben Tag, und am darauffolgenden Öffnungstag besucht werden.

Eintrittspreise

Eintritt: CHF 8.-
Erwachsene und Studierende ab 26 Jahren

Ermässigt: CHF 5.-
Studierende bis 25 J., Schüler, Lehrlinge bis 19 J., Jugendliche

Geflüchtete (mit Ausweis N, F, B und S) freier Eintritt

Besuchen Sie unsere Webseite für vollständige Informationen zu unseren Angeboten.

colourkey freier Eintritt

Museums-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 11 > St. Johanns-Tor,
Bus 30/33 > Kinderspital UKBB
Bus 31/36/38 > Metzerstrasse

Barrierefreiheit

Rollstuhl vorhanden
Ausstellungen
Blick in die historische Abteilung
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Historisch wertvolle Präparate

Dauerausstellung

Das Museum besitzt neben neuzeitlichen Exponaten eine Vielzahl historisch wertvoller Präparate, die mit modernen Methoden restauriert wurden und neu präsentiert werden. Von besonderer historischer Bedeutung ist das von Andreas Vesal 1543 in Basel präpariert Skelett (ältestes ...
weitere Informationen
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Originalpräparate

Dauerausstellung

Im Anatomischen Museum Basel werden vor allem Originalpräparate von menschlichen Körperbereichen, Organen und Geweben präsentiert, die systematisch und topographisch geordnet sind und den Aufbau des Körpers darstellen. Ferner wird die vorgeburtliche Entwicklung des Menschen ...
weitere Informationen
Ausstellung

Anatomisches Museum der Universität Basel

Kranke Körperteile ersetzen, erneuern oder gar heilen - Möglichkeiten der Reparativen und Regenerativen Medizin

04. November 2021 - 30. November 2022

Viele Menschen sind nach einer Krankheit oder einem Unfall auf neues Gewebe oder sogar ganze Organe angewiesen. Schon seit Jahrtausenden versucht der Mensch, abgetrennte Körperteile zu ersetzen. Die älteste Prothese, die bisher gefunden wurde, ist stolze 3500 Jahre alt. Aus ...
weitere Informationen