Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.


Datenschutz
Museum

Museum Kleines Klingental

OffenGeschlossen | 10.00 - 17.00 Uhr

Unterer Rheinweg 26,  4058  Basel

Öffnungszeiten

Mo Geschlossen  |  Di Geschlossen  |  Mi 14.00 - 17.00 Uhr  |  Do Geschlossen  |  Fr Geschlossen  |  Sa 14.00 - 17.00 Uhr  |  So 10.00 - 17.00 Uhr

Auffahrt

30. Mai 2019: 10.00 - 17.00 Uhr


Pfingsten

09. Juni 2019: 10.00 - 17.00 Uhr

10. Juni 2019: Geschlossen


Nationalfeiertag der Schweiz

01. August 2019: Geschlossen


31.07.2019: geschlossen

Weihnachten/Neujahr

24. Dezember 2019: Geschlossen

25. Dezember 2019: Geschlossen

26. Dezember 2019: 10.00 - 17.00 Uhr

27. Dezember 2019: Geschlossen

30. Dezember 2019: Geschlossen

31. Dezember 2019: Geschlossen

01. Januar 2020: Geschlossen

02. Januar 2020: Geschlossen

03. Januar 2020: Geschlossen


Museum

Das Museum befindet sich im mittelalterlichen Gründungsbau des ehemaligen Dominikanerinnenklosters Klingental am Kleinbasler Rheinufer. In historischen Räumen werden romanische und gotische Originalskulpturen des Basler Münsters, ein Modell der Stadt Basel im 17. Jahrhundert sowie die Geschichte des Klosters präsentiert. Regelmässige Sonderausstellungen mit Begleitveranstaltungen thematisieren die regionale Kunst- und Kulturgeschichte.

Eintrittspreise

CHF 8.-/ 5.-

colourkey freier Eintritt

Museen-PASS-Musées freier Eintritt

Schweizerischer Museumspass freier Eintritt

Anfahrt

Tram 6/8/14/15/17, Bus 31/34/38 > Rheingasse
Ausstellungen
Museum Kleines Klingental, Dauerausstellung
Ausstellung Alle

Museum Kleines Klingental

Klostergeschichte und Münsterskulpturen

Dauerausstellung

In den schönen und gut erhaltenen Räumen des ehemaligen Nonnenklosters Klingental sind mittelalterliche Originalskulpturen des Basler Münsters sowie ein Modell der Stadt im 17. Jahrhundert zu sehen.
weitere Informationen
Führung Alle

Museum Kleines Klingental

Führung durch den Klostergarten: Marienpflanzen

05. Juni 2019 | 14.30 Uhr

Das Basler Münster war im Mittelalter eine Marienkirche und der Muttergottes geweiht. Dies nehmen wir zum Anlass, um uns genauer mit dieser faszinierenden Frauenfigur zu beschäftigen. Maria wurde im Mittelalter häufig mit Kind in einem paradiesischen Garten dargestellt, ...
weitere Informationen
Kirchenmodell der Statue Kaiser Heinrichs II. vom Westportal des Basler Münsters, um 1280/85. Museum Kleines Klingental Foto
Ausstellung Alle

Museum Kleines Klingental

Das Basler Münster - Ein Jahrtausendbau

13. April 2019 - 16. Februar 2020

Anlässlich des 1000-Jahr-Jubiläums des Heinrichs-Münsters zeigt das Museum Kleines Klingental eine Sonderausstellung, die sich der wechselvollen Baugeschichte des Basler Münsters widmet.
weitere Informationen
Spezial Alle

Museum Kleines Klingental

monuments musicaux: Thematische Kammermusiktage zum Basler Münster

Heute 26. Mai 2019 | 18.00 Uhr

Die neu ins Leben gerufenen Kammermusiktage monuments musicaux widmen sich im Jahr 2019 dem Basler Münster. In sechs Konzerten werden verschiedene Aspekte rund um den monumentalen Bau beleuchtet. Die Anknüpfungspunkte sind dabei teils historischer, teils philosophischer, ...
weitere Informationen
Führung Alle

Museum Kleines Klingental

Evas heilige und sündige Töchter. Frauengestalten im Münster

01. Juni 2019 | 14.00 - 15.30 Uhr

Das Münster ist das Wahrzeichen von Basel. Weniger bekannt hingegen sind die vielen Frauenfiguren dieses imposanten Kirchenbaus. Kaiserin Kunigunde, Maria, die törichte Jungfrau, die heilige Martha, Maria Magdalena und natürlich Eva zeigen dabei auch die verschiedenen Rollen ...
weitere Informationen
Spezial Alle

Museum Kleines Klingental

Was wollte er hier eigentlich? Heinrich II. und Basel

05. Juni 2019 | 13.00 Uhr

Referent: Jan Rüdiger, Departement Geschichte der Universität Basel

Veranstaltungsreihe «Auf einen Jubiläumskaffee mit dem Basler Münster»: In ungezwungener Atmosphäre, zu Kaffee oder Tee, werfen Experten unterschiedlicher Disziplinen einmal pro Monat persönliche ...
weitere Informationen
Führung Familie

Museum Kleines Klingental

Von Drachen, Pferden und Elefanten: Wundersame Geschichten rund um die Münster-Figuren

22. Juni 2019 | 14.30 Uhr

Familienführung mit Leander High, Museumspädagoge

Kaiser Heinrich und seine Frau Kunigunde flüchten vor dem Regen vom Münster ins Museum. «So viele hundert Jahre im Nassen stehen ist nicht gut für unsere Gesundheit, was meinst du, Heinrich? Ich hatte schon Angst, ...
weitere Informationen