By continuing to browse the site, you agree to our use of cookies.

Bild mit Menschen die auf Renaissance Instrumenten spielen
Special

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

ReRenaissance-Basel: Im Mayen - Lasso zum Mitsingen

29 May 2022 | 7.15 PM - 8.15 PM

Zum Wonnemonat Mai gibt es in der Renaissance bereits unzählige Lieder. Liebesgedichte und lebensfreudige Texte mit einem jahreszeitlichen Bezug, wie das berühmte «Im Mayen hört man die Hahnen krayen», werden auch bei Orlando di Lasso vertont. Im Konzert werden diese Stücke durch ein gemischtes Vokalquartett aufgeführt, das sich auf Instrumenten selbst begleitet, und bisweilen kunstvolle Vokalverzierungen in die gesungenen Linien einfügt. Der besondere Klang des Lautenduos, das bereits im Septemberkonzert 2020 zu hören war, erfährt ein Comeback mit jüngerem Repertoire aus den späteren Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts. Aber nicht nur das Vokalquartett, sondern auch interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger erhalten die Möglichkeit, nach einem Workshop mit einzustimmen, und von der originalen Notation Lassos berühmte Ensemblemusik aus einer neuen Perspektive kennenzulernen.

Ivo Haun (Gesang, Laute, Co-Leitung), Jessica Jans (Gesang), Giovanna Baviera (Gesang, Gambe), Rui Stähelin (Gesang, Laute), Elizabeth Rumsey (Co-Leitung).

Weltweit einmalige Konzertreihe, die Musik und Renaissancekultur in den Mittelpunkt stellt. «Eine Renaissance der Renaissance», welche durch professionelle Musikerinnen und Musiker aus Basel erfahrbar gemacht wird.

Eintritt: Kollekte

Weitere Informationen zum Konzert auf: www.rerenaissance.ch


Allegorie der Musik (Detail), Süddeutschland (um1540), © Historisches Museum Basel, Foto: Peter Portner
Museum
Barfüsserkirche Aussenansicht

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Opening Hours

Mo Closed  |  Tu 10.00 AM - 5.00 PM  |  We 10.00 AM - 5.00 PM  |  Th 10.00 AM - 5.00 PM  |  Fr 10.00 AM - 5.00 PM  |  Sa 10.00 AM - 5.00 PM  |  Su 10.00 AM - 5.00 PM

Swiss National Holiday 2022

01 August 2022: 10.00 AM - 5.00 PM


Christmas/New Year 2022/2023

24 December 2022: Closed

25 December 2022: Closed

26 December 2022: 10.00 AM - 5.00 PM

27 December 2022: 10.00 AM - 5.00 PM

28 December 2022: 10.00 AM - 5.00 PM

29 December 2022: 10.00 AM - 5.00 PM

30 December 2022: 10.00 AM - 5.00 PM

31 December 2022: 10.00 AM - 5.00 PM

01 January 2023: 10.00 AM - 5.00 PM


Institution

The Basel Historical Museum with its three sites is widely regarded as the most important museum of cultural history on the Upper Rhine. It collects, conserves, records and researches objects and artefacts of relevance to our cultural heritage for future generations, tells visitors the story of Basel, and is a place for discourse and engagement with both present and future.
 
The Basel Historical Museum, housed in the Barfüsserkirche since 1894, shows selected aspects of the history of Basel from prehistoric times to the present. The focus of the exhibits from the pre-Reformation period is on sacred works of art such as the Basel Dance of Death and Basel Cathedral Treasury. The exhibition in the basement, headed “Understanding the World”, comprises a magnificent array of medieval tapestries with their fantasy worlds and scenes of real life, the Renaissance and Baroque collections, now grouped together in one “Great Cabinet of Curiosities”, and Basel’s rich archaeological heritage. Among the other highlights are the coin cabinet and the Burgundian Booty.

 

 

Admission

CHF 15.- / CHF 8.-*

Combi-ticket: CHF 20.- / CHF 10.-* (for Barfüsserkirche, Musikmuseum, Haus zum Kirschgarten)
*For young people under 20 and up to 30 if still in education or training.

Group rate (from 10 people): CHF 12.-

Free admission for children aged up to 13

Happy Day: 1st Sunday of the month free admission (except special exhibitions)
Happy Hour: Free admission for the last hour of the day (except Sundays, holidays and special exhibitions)

Special exhibitions are subject to special rates and conditions.

colourkey Free admission

Museums-PASS-Musées Free admission

Swiss Museum Pass Free admission

Access

tram 3/6/8/11/14/15/16/17 > Barfüsserplatz,
tram 6/10/16/17 > Theater

Accessibility

partly accessible
Exhibition
Exhibition

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Inventarium – Eine Dokumentation der Generalinventur im Historischen Museum Basel

Permanent exhibition

Das «Inventarium» ist eine kleine Ausstellung über das Sammeln und Ordnen von Dingen und Wissen im Museum. Hier erfahren Besucherinnen und Besucher was eine Generalinventur ist und warum das Historische Museum eine solche braucht.

Was machen die «Inventis» in den ...
Read more
Glaubenswelten des Mittelalters Altarkreuz
Exhibition

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Medieval Worlds of Faith

from 23 March 2018

Showcased here will be medieval works of art from churches in Switzerland and on the Upper Rhine. The impressive sculptures attesting to the veneration of saints are a reminder of how society was pervaded by the Christian faith and the church and of the influence they have ...
Read more
Exhibition

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Leaps in Time

from 22 June 2019

From Neanderthals to a pharmaceutical hub: Visitors embark on a tour of 100,000 years of Basel history with a selection of 50 objects and 100 milestones, six film spots on recent history, and an interactive installation of facts and images telling of the city’s development up ...
Read more
Guided Tour Children

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Ein Zwerg auf Tour durch «Zeitsprünge» – Mit Rätselheft durch die Ausstellung

03 July 2022 | 11.00 AM - 12.00 PM

Viele Dinge, die die Stadtgeschichte geprägt haben, sind im Hauptschiff der Barfüsserkirche ausgestellt. Mit dem Zwerg aus unserem Rätselheft geht es spielerisch durch die Entwicklung unserer Stadt. Neues und Bekanntes wird betrachtet, verglichen und erklärt.
Read more
Trinkgefäss aus dem 17 Jahrhundert in Form eines Segelschiffs
Exhibition

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Schöner trinken – Barockes Silber aus einer Basler Sammlung

10 June 2022 - 29 January 2023

Die Ausstellung ist die erste öffentliche Präsentation einer der hochkarätigsten Schweizer Silbersammlungen in Privatbesitz. Sie zeigt eine reiche Auswahl von Topstücken der europäischen Goldschmiedeproduktion. Kunstvolle Silbergefässe und raffinierte Trinkspiele geben ...
Read more
Trinkgefäss aus dem 17 Jahrhundert in Form eines Segelschiffs
Guided Tour

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Saufen wie ein Bürstenbinder – Trinksitten des Barock

13 July 2022 | 12.30 PM - 1.15 PM

Das 16. und das 17. Jahrhundert bezeichnete man oftmals als «Haupt-Zechperiode des deutschen Volkes» oder als «Saufzeitalter». Bei geselligen Anlässen wurden nicht selten grosse Mengen – zuweilen mehrere Liter pro Person – «hinuntergespült». Die erstmals öffentlich gezeigte ...
Read more
Trinkgefäss aus dem 17 Jahrhundert in Form eines Segelschiffs
Special

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Einblicke in die Goldschmiedewerkstatt – Demonstration ausgewählter Herstellungsprozesse von Silbergefässen

24 July 2022 | 11.00 AM - 1.00 PM

Dem Goldschmied über die Schulter schauen: Er zeigt und erklärt Techniken zur Herstellung von Gefässen, aber auch Schmuck und sonstigem Zierrat. Gravieren, Ziselieren, Polieren, ebenso wie Schmieden und Walzen, werden zum Teil mit alten Werkzeugen vorgeführt.
Read more
Trinkgefäss aus dem 17 Jahrhundert in Form eines Segelschiffs
Guided Tour

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Schöner trinken – Silberschätze einer Basler Privatsammlung

27 July 2022 | 12.30 PM - 1.15 PM

Wie kann man aus einer Hummerschere trinken? Wie lässt sich Wasser in Wein verwandeln? Mit Wein gefüllte, über den Tisch fahrende Schiffe, Sturzbecher, immense Humpen und vieles mehr: Die erstmals öffentlich gezeigte Silbersammlung aus Privatbesitz gibt reizvolle Einblicke in ...
Read more
Trinkgefäss aus dem 17 Jahrhundert in Form eines Segelschiffs
Guided Tour

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

Saufen wie ein Bürstenbinder – Trinksitten des Barock

03 August 2022 | 12.30 PM - 1.15 PM

Das 16. und das 17. Jahrhundert bezeichnete man oftmals als «Haupt-Zechperiode des deutschen Volkes» oder als «Saufzeitalter». Bei geselligen Anlässen wurden nicht selten grosse Mengen – zuweilen mehrere Liter pro Person – «hinuntergespült». Die erstmals öffentlich gezeigte ...
Read more
Event
Bild mit Menschen die auf Renaissance Instrumenten spielen
Special

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

ReRenaissance-Basel: Vasilissa ergo gaude

31 July 2022 | 5.15 PM - 6.15 PM

Die Motetten des Guillaume Du Fay
«Nun freue dich, Basel», so könnte man meinen, heisst der Anfang der frühesten Motette des burgundischen Komponisten Guillaume Du Fay in Übersetzung. Doch «Basilea» (oder «Vasilissa») ist ein vieldeutiges Wort und bedeutet im Griechischen ...
Read more
Bild mit Menschen die auf Renaissance Instrumenten spielen
Special

Historisches Museum Basel – Barfüsserkirche

ReRenaissance-Basel: Vasilissa ergo gaude

31 July 2022 | 7.15 PM - 8.15 PM

Die Motetten des Guillaume Du Fay
«Nun freue dich, Basel», so könnte man meinen, heisst der Anfang der frühesten Motette des burgundischen Komponisten Guillaume Du Fay in Übersetzung. Doch «Basilea» (oder «Vasilissa») ist ein vieldeutiges Wort und bedeutet im Griechischen ...
Read more