En poursuivant votre navigation sur le site, vous acceptez notre utilisation des cookies.

Exposition
Digital Exposition

Basler Papiermühle

Frühe Musikdrucke aus Basler Pressen

Aujourd'hui: 11.00 h - 17.00 h

24 septembre 2021 - 02 janvier 2022

Frühe Musikdrucke aus Basler Pressen

Basel war ein frühes Zentrum des Musiknotendrucks.
Die Universitätsbibliothek Basel präsentiert Highlights aus ihren Beständen.  

Zu sehen sind das liturgische Gesangbuch Graduale Romanum, das 1488 in Basel bei Michael Wenssler zweifarbig (in schwarz und rot) in Choralnotation gedruckt wurde. Sowie die Musica getutscht von Sebastian Virdung (1511 in Basel gedruckt). Es  handelt sich hierbei um eine Art Handbuch über Musikinstrumente, aus dem eine Orgeltabulatur (eine Notation für Tasteninstrumente) zu sehen ist, die als Holzschnitt gedruckt wurde. Als drittes Beispiel wird ein in Mensuralnotation gedrucktes Stimmbuch mit Messen von Jacob Obrecht gezeigt, das Concentus harmonici, welches um 1507 in Basel entstand.

Zum Reformationstag, am 21. Oktober, wird zusätzlich ein Basler Gesangbuch ausgestellt, aus dem Sie eine Seite auf einer alten Druckpresse selber drucken können.

Parallel zu dieser Veranstaltung findet ein Konzert in der Barfüsserkirche statt, in der Choräle aus diesem Werk gesungen werden. Weitere Informationen zu diesem Konzert finden Sie unter rerenaissance.ch


Ausstellung «Frühe Musikdrucke aus Basel» aus dem Bestand der Universitätsbibliothek Basel, © Basler Papiermühle
Museum

Basler Papiermühle

ouvertfermé | 11.00 - 17.00 h

St. Alban-Tal 37,  4052  Basel

Eingang mit Mühlerad, Foto: Kostas Maros

Horaires d'ouverture

Lu fermé  |  Ma 11.00 - 17.00 h  |  Me 11.00 - 17.00 h  |  Je 11.00 - 17.00 h  |  Ve 11.00 - 17.00 h  |  Sa 13.00 - 17.00 h  |  Di 11.00 - 17.00 h

Noël/Nouvel An 2022/2023

24 décembre 2022: fermé

25 décembre 2022: fermé

26 décembre 2022: 11.00 - 17.00 h

27 décembre 2022: 11.00 - 17.00 h

28 décembre 2022: 11.00 - 17.00 h

29 décembre 2022: 11.00 - 17.00 h

30 décembre 2022: 11.00 - 17.00 h

31 décembre 2022: fermé

01 janvier 2023: fermé


Musée

Entre les murs d'un moulin moyennageux, le visiteur peut suivre pas à pas le parcours du papier, depuis sa fabrication artisanale jusqu'à la finition d'un livre. Réparti sur quatre étages, le musée regroupe expositions et ateliers de production. Interactif et participatif, il montre de façon vivante que l'histoire peut être passionnante à de nombreux égards. Enfants et adultes sont invités à s'essayer à cet artisanat et à expérimenter l'histoire sous toutes ses formes.

Tarifs d’entrée

CHF 15.–/13.–/9.–, familles 30.–/45.-

Museums-PASS-Musées Entrée libre

Passeport Musées Suisse Entrée libre

Plan d'accès

tram 1/2/15 > Kunstmuseum; tram 3 > St. Alban-Tor

Accessibilité

Un fauteuil roulant est disponibles pour les personnes légèrement handicapés ou âgées.
Exposition
Exposition

Basler Papiermühle

Le musée active et interactive

Exposition permanente

Seit 30 Jahren befindet sich die Basler Papiermühle im idyllischen Mühlenquartier St. Alban; in einem Haus, in dem über 500 Jahre lang Papier produziert wurde. Nach einer umfassenden baulichen Sanierung und Neukonzeption der Dauerausstellung wird das selber Hand anlegen und ...
Afficher détails